Einfach mal Vintage

Jägermeister61

Premium Mitglied
Beiträge
37
Aus den Tiefen der Schränke und Schubladen hervor gekramt!
Eine ziemlich alte Yukon Hunter Klinge, die ich mit einem neuen Griff aus Haselnuss...dunkel gebeizt...versehen habe.
Ein altes Pradel Taschenmesser.
Eine mit Altersflecken übersäte Louis Delon Taschenuhr.
Drei "One Dollar" Münzen von 1873,1906 und 1923.
 

Anhänge

  • DSCN4046[1].JPG
    DSCN4046[1].JPG
    315,9 KB · Aufrufe: 130
  • DSCN4048[1].JPG
    DSCN4048[1].JPG
    306,1 KB · Aufrufe: 133

fshamburg

Premium Mitglied
Beiträge
1.381
Aus dem Nachlass meiner lieben Eltern
A2ADA440-9FE2-4B99-9BE2-11C19748690D.jpeg
89B0E738-FCF4-421A-B32E-F2F088412593.jpeg

Vor ein paar Tagen, auf dem Dachboden meines Elternhauses, habe ich neben den Wanderschuhen in einem alten Rucksack dieses Hartkopf entdeckt. Ordentlich benutzt und gebraucht. Ich vermute Zelluloid.
Die Eltern liebten die Alpen und haben auch mit uns Kindern und zwei befreundeten Familien große Wanderungen unternommen. Außerdem liebten sie gutes Essen und guten Wein. Mit dem Messerchen wurde so mancher Apfel geschnitten und so manche Flasche geöffnet.
Nun begleitet es mein Pudelchen und mich auf dem Fahrrad
 
Zuletzt bearbeitet:

Abu

Premium Mitglied
Beiträge
2.011
Ach ja, schönes Messer - kommt mir irgendwie bekannt vor!?!?
Und so einen Bezug mit Literatur finde ich immer interessant.

Abu