• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Federdamast

Uwe 1971

Mitglied
Beiträge
508
Hi Leute,

hier mal der erste Versuch eines Federdamastes, ist für Klappmesserklingen geplant.

Grüße Uwe

www.messergarage.de

00134.jpg
 

Xerxes

Mitglied
Beiträge
1.195
Sehr geiles Teil,

da weiß ich nun wirklich nicht, wie man sowas zusammenbastelt? Sieht jedenfalls super aus...

Gruß Jannis
 

JostS

Mitglied
Beiträge
494
Sieht schick aus! Bin schon auf den Klapper gespannt!
@Jannis:
Firecrackerscheibchen aufeinandergestapelt verschweißt (Uwe hat ne Presse ...) und hochkant in der Mitte unter der Presse gespalten (nicht ganz durch) und gleich wieder verschweißt. - Kann man an der Klinge sehr gut erkennen.
Herzliche Grüße aus Stuttgart,
Jost
 

AchimW

Mitglied
Beiträge
3.529
Ganz schön geworden. Nicht ganz einfach, das in der Mitte zu halten, nicht?

da weiß ich nun wirklich nicht, wie man sowas zusammenbastelt? Sieht jedenfalls super aus...

Gruß Jannis

Ist eigentlich ganz einfach: Standard- oder Firecrackerpaket machen und das dann in die Lagen hinein mit stumpfem Meißel warm aufschroten und schließlich genauso wieder zusammenschweißen wie man es aufgeschrotet hat. Durch das "Verschmieren" der Lagen beim stumpfen Aufschroten entsteht der Effekt.
 

Hermann

Mitglied
Beiträge
67
Da kann ich mich Jannis nur anschließen,
verrätst du uns es ??
Sieht wirklich fantastisch aus.:super::super::super:
Gruß:Hermann
 

Torsten Pohl

Mitglied
Beiträge
2.452
Das hat Achim doch bereits einen Beitrag weiter oben beschrieben!

Ich finds auch klasse Uwe vielleicht erst recht weils nicht gerade durch ist, finde es so fast schöner.

Tschau Torsten
 

Xerxes

Mitglied
Beiträge
1.195
@ Jost und Achim: jep, jetzt seh ichs auch. Vielen Dank:super:

Hat ja echt nen geilen Effekt und lääst bestimmt noch Raum für Experimende. Noch immer eine super schöne Klinge;-)

Gruß Jannis
 

Roland Walter

Mitglied
Beiträge
506
Sehr schön Uwe sieht das sieht man nicht oft.
Auch die Linie wie das Muster läuft gefällt mir, wenn es auch wie Achim schon schrieb, nicht perfekt in der Mitte ist.

Grüsse

Roland
 

Romanoesi

Mitglied
Beiträge
130
Hi,

Fällt unter WILL HABEN!

Sehr schöne Zeichnung - gerade der Schwung der "Feder" gefällt mir sehr gut.

Um wie viel ist eigentlich der Arbeitsaufwad gegenüber einem normalen Damast erhöht?

Binn schon gespannt auf das fertige Messer.

mfg
Roman aus Österreich
 
Beiträge
458
Hoffentlich verendert sich das Muster beim schleifen nicht noch Negativ,kann jetzt nicht erkennen wie Dick noch die Klinge ist und weis ja nicht was für einen Schliff sie bekommt.

Gruß Maik
 

Uwe 1971

Mitglied
Beiträge
508
Hi Leute,

schön das es gefällt.

Zum Arbeitsablauf hat ja Achim schon alles geschrieben. Der Arbeitsaufwand ist schon etwas höher da das Paket ja nochmal in Einzelteile geschnitten wird gestapelt und dann verschweißt wird. Ist halt vom sauberschleifen immer etwas mehr zu tun.

War am Anfang auch etwas enttäuscht als ich es nicht mittig halten konnte aber als ich es angeschliffen hatte wusste ich das es nicht ganz so schlecht wird :hmpf:.

@Jörg,
wie eigentlich fast immer 1.2842 und 75ni8.
PS: schick mir doch mal deine emailadresse.

@Maik
wie Armin schon gesagt hat das Muster bleibt fast gleich.

Grüße

Uwe

www.messergarage.de
 
Zuletzt bearbeitet: