Full serrated

brille

Mitglied
Beiträge
96
Gibt es noch andere full serrated Einhand messer als die von Spyderco? Leider gibt's das nicht von H&K, oder doch?
 

immernochsauer

Mitglied
Beiträge
308
oder einfach:das messer was dir gefällt plain kaufen, wenn es nicht in fs zu haben sein sollte, dann zum jürgen schanz gehen und fette welle reinschleifen lassen, kost fast nichts....
 

vector0168

Premium Mitglied
Beiträge
840
MT Socom Tanto Fully Serrated Blade MA

laut Valmet: 6)Tanto Fully Serrated Blade MA = $250+
ich glaube Stinkmarder hatte mal ein Bild eingestellt. Hier der alte Beitrag
 
Zuletzt bearbeitet:

beagleboy

Premium Mitglied
Beiträge
4.831
Das Benchmade Stryker gibt es auch als "FS", heißt dann 914FS Rescue Stryker.

bm914s-420.jpg
 

M K G

Mitglied
Beiträge
719
das halo III gab es auch mal in ganz kleinen stückzahlen (wenn nicht nur eins) als fully serrated.
 

Spider

Mitglied
Beiträge
30
Das alte (und nicht mehr produzierte) CRKT Apache gab es auch mit Vollwelle. Sehr gutes Messer mit oder ohne Welle übrigens. Auch die Art der Zahnung taugt was, zumal in Kombination mit dem ATS 34 - Stahl. Das kann man nicht von allen Herstellern sagen.
 

mudshark

Mitglied
Beiträge
76
08Wolle15 hat ja schon das CRKT Mirage erwähnt (unten).

Dann gibt es noch das Camillus Cuda Claw (oben). Das wird leider auch nicht mehr gebaut. Das Claw finde ich vom Material (ATS34/G10), Verarbeitung und vor allem Handling und Klingenstabilität besser als die anderen gängigen Rettungsmesser von Spyderco - Civilian und Matriarch
 

Anhänge

  • cudaandmirage_50_98.jpg
    cudaandmirage_50_98.jpg
    78,1 KB · Aufrufe: 245

eisensack

Mitglied
Beiträge
276
Wobei die CS Serrations, selbst mit dem speziellen Lanskyschärfer, bescheiden nachzuschleifen sind
Mit dem Spyderco Tri-Angle ist der C.S. Wellenschliff der am besten nachzuschärfende Wellenschliff den ich kenne.
Vielleicht ist der Lanskyschärfer zu Breit?