Großes Messer mit Mammutbackenzahn

thomas hauschild

Mitglied
Beiträge
600
Hallo zusammen

Und noch ein etwas größeres Stück für Tiel am nächsten Wochenende. Die Klinge war recht groß, ich wollte nichts vom Griffmaterial verschenken..........und so ist die Größe herausgekommen. Stahl ist 1.3505 / 75 Ni 8, selbst geschmiedet. Klinge 14,5 cm, Gesamtlänge 28 cm, an der dicksten Stelle 4,5 mm. Etwas für Liebhaber großer Messer ( wie mich ) Das Zwischenstück ist von einem Zaunpfahl, die verschraubte Abschlußkappe ein Stück der Grithauser Eisenbahnbrücke. Der Mammutbackenzahn ist zwar stabilisiert, ich habe aber zur Sicherheit das Stück gleich zu Anfang mit 18 mm aufgebohrt und ein Stahlrohr komplett eingesetzt. Das Rohr ist im Vorderbereich geschlitzt um die dort breitere Angel hochkant aufzunehmen. Alles ist dann mit dünnflüssigem Epoxidharz ausgegossen. Das sollte halten.

Danke fürs anschauen

Thomas
 

Anhänge

  • DSC_0593.JPG
    DSC_0593.JPG
    95,2 KB · Aufrufe: 544
  • DSC_0594.JPG
    DSC_0594.JPG
    92,4 KB · Aufrufe: 290
  • DSC_0596.JPG
    DSC_0596.JPG
    42,4 KB · Aufrufe: 316
  • DSC_0597.JPG
    DSC_0597.JPG
    76,1 KB · Aufrufe: 310
Zuletzt bearbeitet:
Hallo, mir gefällt das Messer und ich finde es gar nicht zu groß, dass sieht doch alles sehr harmonisch aus und klar richtige Kerle können auch mal was in der Hand haben. Mir gefällt auch welchen Wert Du auf Stabilität-gute Verarbeitung legst.
 
Das sind die Messergrößen, die ich von Dir gewöhnt bin Thomas.( Ist nun auch am Handbild wieder stimmiger ) :steirer: Bestimmt wieder klasse in Material und Verarbeitung.

Dizzy
 
Hallo Thomas,
ein sehr schönes Messer und so schönes Puddeleisen.

In was ätzt Du das Puddeleisen?

Grüße

Jörg
 
Zurück