Herrmann Seibt, Löbau

ingoweimar

Mitglied


Das ist jetzt vielleicht nicht das prickelndste Thema, aber mich hat es schon erstaunt, dass 2 Firmen eine fast identische Marke haben.
Also habe ich Infos gesucht und gleich noch einen Zeitungsausschnitt zu H.Seibt gefunden.

Zum Artikel:
"Wenn Horst Lippke einmal hinter seiner Schleifmaschine sitzt, dann dauert das schon eine ganze Weile. Der Rentner ist mit seinen 76 Jahren der vermutlich älteste Schleifer aus der Region.
Bereits sein Urgroßvater fing im Oktober 1875 als Schleifermeister in Löbau an. Und auch der Opa von Horst Lippke war in der Branche tätig. Zunächst betrieb Opa Herrmann Seibt in Hochkirch seine Schleiferei und Siebmacherei, bis er sich dann in Löbau auf der Inneren Bautzener Straße niederließ. Das war in den 20er Jahren."
https://www.saechsische.de/plus/scharfe-messer-gegen-schmutzige-waesche-445591.html
 
  • Like
Reaktionen: Abu

cut

Premium Mitglied
@ Ingo: " ... mich hat es schon erstaunt, dass 2 Firmen eine fast identische Marke haben ..."

Es handelt sich bei der Pyramide mit dem Zeichen "+"um die identische Marke.
Dies ist aber nicht erstaunlich: offenbar handelt es sich um die Messerklinge von einem Besteck.
Diverse Solinger Hersteller verkauften als Ersatzteile lose Klingen, die zusätzlich mit der Markierung des Kunden versehen wurden.

Grüße
cut
 

ingoweimar

Mitglied
Hallo Cut! Das wird die richtige Erklärung zu sein, denn es wäre für beide nützlich.
Der Schleifer macht seinen Namen bekannt und zeigt gleichzeitig, dass er gute Ware verkauft.
Gruß Ingo