Infos zu Xeno G42 gesucht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

hibernd

Mitglied
Beiträge
7
Gibt es bereits Erfahrungen mit der Xeno G42?

http://www.zhongwin.com/Power/class/?121.html

http://www.cpfmarketplace.com/mp/showthread.php?244853-New-Xeno-G42!-Massive-throw!-XP-G-R5-1.5A!

http://www.selected-lights.de/tasch...thrower-taschenlampe-fuer-18650er-akku/a-878/

Mich würde der Vergleich zur Lumintop TD15 XM-L T6 interessieren die
mir sehr gefallen hat nur war der Spot zu gelb, der Spill zu blau.

Meine Frage ziehlt darauf ab ob die Xeno das Umfeld ebenso gut ausleuchtet wie die TD15.

Danke
Bernd
 

Dischn

Premium Mitglied
Beiträge
1.515
Oh, ohh...
die sieht ja wirklich klasse aus.
Da hat sich jemand eine Wahnsinnsarbeit gemacht. Neues Design, Details (man sehe sich die Tailcap an) und sehr tiefer großer Reflektor.
Dürfte der Maelstrom mächtig Konkurrenz machen. Jetzt wären nur noch die inneren Werte interessant.

(wuste gar nicht, daß die XP-G in neutralweiß schon im R5 Binning zu haben sind :staun: (warum haben sie dann bei CW nicht S3 genommen?))

Die merke ich mir mal. :D

Stefan
 

Yahoozocken

Mitglied
Beiträge
52
Die hab ich auch durch Zufall im CPF entdeckt. Sieht sehr gut aus und soll wohl laut ersten Erfahrungen Die TD15 und Maelstrom deutlich toppen was den Throw angeht.

Leider soll der Clip nicht abnehmbar sein .Ich persönlich stehe nicht so auf Clips und schon garnicht bei der Grösse der Lampe.

Warte noch auf die ersten User Erfahrungen und werd sie mir danach wahrscheinlich auch zulegen.
Das Design ist einfach todschick.:hehe:

Weiss jemand was die V1 zu bedeuten hat. Die anderen Lampen von Xeno haben teilweise V7 hinter der Bezeichnung zu stehen.
Kommen da regelmässig Updateversionen oder wie meinen die das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.