• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Japan Koch-/Gemüsemesser Kaufempfehlung

klingonencut

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,
ich suche ein gutes Koch- und Gemüsemesser. Muss nicht unbedingt ein Santoku sein. Ich habe schon viel gelesen über Haiku. Die Meinungen gehen da schon ein bisschen auseinander. Da mein Budget begrenzt ist und 60,– Euro nicht übersteigen sollte bin ich offen für Ratschläge und Empfehlungen gegenüber dem Heiku Chorma H-05, welches ich mir kaufen wollte. Gibt es bessere Alternativen zu dem Preis?
Bin gestern auf das F. Dick Asiacut gestoßen? Ist es eine bessere Alternative zum Haiku? Hat jemand Erfahrungen damit?

Die Entscheidung steht somit momentan zwischen H-05 CHROMA Haiku Gemüsemesser Santoku 17 cm
http://www.kochmesser.de/haiku.html
und dem
http://www.dick.de/de/koch_und_fleischerwerkzeuge.php?warengruppe=309&sprache=DE&hauptgruppe=34

Vielen Dank für Vorschläge und Ratschläge!