Küchen Messer dünn flexibel

Rolf

Mitglied
Hallo
Ich suche eine Küchen Messer Serie welche sehr dünn sind, hoch flexibel und dabei noch sehr gute Schnitthaltigkeit haben. am liebsten sollten sie beschichtet sein, nicht wegen der Korosion sondern wegen der Reibung. Das Hauptaugenmerk sollte Flexibilität sein.
Ich hab da was in der Werbung gesehen. Ihr wisst schon diese Ami Dauerwerbesendung welche meistens ab Mitternacht ausgestrahlt werden.
Die hatten da einen Satz Titan beschichtet, Diamant geschliffen und Hochflexibel, nie mehr schleifen, für 50 öcken 10 Messer.

Sagt bitte nichts dazu,
ich weiß das dies Schrott ist.
Aber irgenwo hatte diese Flexibilität und die Leichtigkeit mit der die Messer durch`s Schnittgut gingen was an sich.

Deshalb meine Frage, kennt Ihr eine hochwertige Marke die obrige Anforderung erfüllt? (hoch Flexibel, schnitthaltig und beschichtet)
Gruß
Rolf
 

freagle

Mitglied
Hallo Rolf,

wozu müssen die Messer, abgesehen vom Filetiermesser hoch flexibel sein? Wenn du was gutes suchst, zwar nicht beschichtet, aber dafür schnitthaltig und bestimmt auch ausreichend flexibel, dann schau dir mal ein paar Handgemachte von z.B. W.Borger an, da bekommst du ein größeres Küchenmesser ab ca.150 DM und welche aus rostfreiem Damaststeel ab 250 DM für ein mittelgroßes, nicht viel, wenn man bedenkt was z.B. ein hochwertiges Messer von z.B. Zwilling kostet, es lohnt sich bestimmt auch mal bei anderen Messermachern nachzufragen.
Das mit der Beschichtung, ich weis nicht ob das wirklich soviel Erleichterung beim Schneiden bringt, bei Käse kann ich mir das vorstellen, ansonnsten?


Grüße Peter
 

Volkerki

Mitglied
Die Titaniumdinger sind echt der letzte Schrott.
Ich konnte meine Frau nicht zurückhalten und sie hat den Müll bestellt. Hätte ich dein Posting früher gelesen hätte ich sie dir geschenkt. Nun sind sie aber schon im Blechcontainer.
Bei Küchenmesser achte nicht auf die Schnitthaltigkeit sonder darauf, daß sie gut schärfbar sind. Besser öfter nachschärfen als langsam ein stumpfes messer zu bekommen.