Lederscheide für "Der Büffel"

spcken

Mitglied
Hallo,
heute möchte ich euch nach (zu) langer Abwesenheit mal wieder etwas von mir zeigen:
Endlich habe ich es geschafft meinem hier schon vorgestellten Messer "Der Büffel" eine Lederscheide zu fertigen.

















Sie ist aus 2mm dickem Leder mit zweilagigem Keder den ich erst verklebt und dann vernäht habe. Auch die Gürtelschlaufe für 40mm Gürtel hat je zwei Spacer aus Leder um den Nötigen Abstand für den Gürtel zu schaffen.
Das Leder sieht in Echt nicht ganz so knallig Orange aus, sondern geht eher ins Rote und bildet, wie ich finde, einen schönen Kontrast zum schwarzen Horn des Griffs.

Für meine erste wirkliche Lederscheide bin ich durchaus sehr zufrieden :super:
mfg, spcken
 

Grufti

Mitglied
Die Kanten ließen sich noch ein wenig verfeinern, doch für deine erste Messerscheide ist sie wirklich gut geworden! :super:

Für die zweite Scheide kann ich dir das Buch: Workshop Messerscheiden empfehlen. Man bekommt eine ganze Menge an Tipps sehr anschaulich erklärt. Eine Bereicherung!

Gruß
Detlef
 
G

gast

Gast
saubere Arbeit ,
wenn Du jetzt noch die Kanten poliert hättest wäre es Top.

Norbert
 

kasumi17780

Mitglied
die scheide sieht schon mal gut aus.die grösse passt auch gut zum messer und die naht ist dir auch gut gelungen.
ich schliesse mich grufti an,kauf dir das workshop buch!da stehen echt ne menge gute tips drin.
besorg dir beim nordischen handwerk ein kantenhobel(kosten ca.9 euro),
dann sehen deine scheiden noch besser aus.

ich nehm z.b. eine bienenwachskerze und reib die kante dran.
danach reib ich den wachs an der kante mit dem handballen bis alles schön glatt und versiegelt ist.
achso,vor der bienwachsaktion male ich z.b. beim schwarzen leder die kante mit einem schwarzen eding an.
vielleicht kannst du ein ähnlichen farbigen filzstift nehmen

beste grüsse
steffen
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo spcken

Die Scheide ist dir richtig gut gelungen!!!
Denk doch mal über ne schwarze Kante nach. Edding machts möglich und Bienenwachs wurde auch schon genannt. Ist alles noch drin um sie perfekt zu machen!

Gruß Ulli
 

alex2000gold

Mitglied
Hallo !


Die Scheide ist noch nicht fertig. Wie schon geschrieben sind die Kanten noch roh und sollten wie schon beschrieben gefärbt, geglättet und versiegelt werden.

Falls Du dies tust, solltest Du auch das Ergebnis zeigen.

Gruß
Alex

P.S. bei der nächsten Scheide kanst Du ja mal über einen interessanteren Verlauf der oberen Kante nachdenken (Ich meine dort wo das Messer rausschaut) Ein organischer, schräger Verlauf sieht nicht so abgehackt aus - schau dir doch mal die Scheiden hier im Forum als Anregung an (smastino oder redcloud)
 

spcken

Mitglied
Hallo,
danke für euer Lob!!
Die Kanten werde ich mir wohl noch mal vornehmen, wenn ich Zeit habe. Danke für die Tipps, Bilder gibts dann natürlich gerne wieder.

mfg, spcken