Messer in Bulgarien!

Voyager

Mitglied
Beiträge
83
Hallo Messerfreunde,

möchte Urlaub in Bulgarien machen. Kann mir jemand sagen, welche Gesetze für Einfuhr und Trageweise von Messern es dort gibt?
Möchte mein CS Voyager X2 mitnehmen und noch ein kleineres Einhandmesser (Spyderco Endura serr.)

Was muß man dort sonst noch beachten?

Danke und Grüße
Voyager
 

DonDisco

Mitglied
Beiträge
101
Habe letztes Jahr in Bulgarien ein Delica und ein kleines Merkator dabei gehabt. Eigentlich rund um die Uhr, auch am Strand. Ist dem Merkator nicht so gut bekommen, das Delica hat sich recht gut gehalten. Habe mich vorher jedoch nicht über die Rechtslage informiert. Ist aber generell ein sehr lockeres Völkchen und über den Türen mancher Discos/Bar hängen Schilder: "Schusswaffen bitte an der Garderobe abgeben." :)

War ein super Urlaub, kann Bulgarien nur empfehlen.


Don Disco
 
M

Messersucher

Gast
Ich war in diesem Monat in Bulgarien. Im Vorfeld habe ich über die Botschaft versucht, Informationen zum Waffenrecht zu bekommen, leider vergebens. In der Stadt Burgas verkaufen mehrere Läden Taschenmesser (No-Name, Smith & Wesson, Linder) sowie Victorinox-Ware. In Nesebar habe ich in mehreren Touri-Shops "Fantasy-Waffen" gesehen (Messer, Schwerter, Äxte), aber auch Wurfsterne! Da blieb mir fast die Spucke weg.

Die Handgepäckkontrollen entsprechen internationalen Standards. Ich habe gesehen, wie jemand beim Rückflug mit einem noch original verpackten Schweizer-Messer "aufgegriffen" wurde, das sich versehentlich im Handgepäck befand.. Das Messer war aber nicht verloren, sondern konnte einem anderen Mitreisenden mitgegeben werden, der sein Gepäck noch nicht aufgegeben hatte.
 

DeadlyEdge

Mitglied
Beiträge
430
Hallo,
Tja, ich sollte es eigentlich wissen - ich bin Bulgare. Hab aber keine Ahnung. Das Wortspiel (L)EGAL beschreibt die rechtlichen Bedingungen dort recht gut. Zu kaufen (nicht schwarz, ganz normal im Laden) kriegt man da ziemlich alles, was "böse" ist: OTFs, Balisongs, Springer, Stossdolche, Blankwaffen, die Alltagsgegenstände nachahmen, Metallnunchakus, Schlagringe usw.. Meistens miese Qualität...
Ich habe beim Urlaub da immer einen Großen Folder in der Tasche gehabt und keine Probleme deswegen, bin nie danach gefragt worden.
In Discos und bei manchen Konzerten, wahrscheinlich auch bei Fußballspielen wird allerdings oft gefilzt, dann kann man das Teil in der Regel an der Garderobe abgeben, wie schon gesagt.

So nebenbei:
Stopfe die Messer tiefer in Deinem Gepäck, nicht so in dem Deckel des Rücksacks... Mir ist ein Messer beim Flug Sofia -> Frankfurt so aus dem Gepäck verschwunden :mad: :mad: (will jetzt nicht spekulieren zu welcher Wahrscheinlichkeit es in Bulgarien "rausgefallen" ist)

Gruß,

Martin
 

Yukon

Mitglied
Beiträge
167
Einreisebestimmungen Bulgarien Einhandmesser?

Hallo Leute,

Morgen gehts nach Bulgarien. Wir fliegen von Düsseldorf aus.

Wie siehts aus bei denen, kann ich ein Einhandmesser im Koffer mitnehmen? Natürlich nicht im Handgepäck.

Was muss ich beachten?
 

Peter1960

Moderator Spyderco Forum
Beiträge
5.281
Tja, manche haben es so eilig, dass sich nicht mal die Suchfunktion ausgeht :irre:
Dank an NinjaTurtle für den Zusamenlegtipp!