modular-folder?

Chrisse242

Mitglied
Messages
799
Hallo zusammen, da die Frage nach dem "perfekten" edc hier ja immer mal wieder auftaucht hab ich mir mal einige Gedanken gemacht. Da ich nicht zur Sammlerfraktion gehöre war ich auf der Suche nach einem User den ich jeden Tag dabei haben kann, von Holz schnitzen bis Briefe öffnen sollte er alles können.
Die Idee die sich mir heute abend aufgedrängt hat ist folgende: Es müsste sich jemand finden der einen der berühmten Bausätze anbietet, nur mit diversen Variablen. Das heißt verschiedene Klingenformen, mit/ohne Flipper, verschiedene Griffschalen in unterschiedlichen Stärken und unterschiedlichen Materialien. Das ganze evtl. noch mit der Option Einzelteile oder ein zusammengebautes Messer zu bekommen. Die (Teil-)Kreativen könnten sich nur einzelne Teile bestellen und den Rest selbst machen.
Das einzige Problem das ich sehe, ist die Quelle. Der passionierte Messermacher findet es wahrscheinlich langweilig, für das professionelle Unternehmen ist es evtl. finanziell nicht interessant genug.
Wie schätzt ihr die Chancen dieses Konzeptes ein? Wer (außer mir) würde sich aus so einem Baukasten sein edc zusammenbasteln wollen?


Gruß, Chrisse
 
Die Idee finde ich ganz gut, sie ist aber nur eingeschränkt praktikabel - nicht jede Klingenform passt schließlich zu jedem Klappmessergriff.

Eigentlich gibt es sogar schon etwas Ähnliches: CRKTs M16-Serie gibt's mit mehreren Griffmaterialien, Klingenformen, Stählen, Größen und Farben.
 
Last edited:
Back