• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Naional Geographic Tool von Kershaw

Hocker

Mitglied
Beiträge
1.928
...sieht aus wie ein Karabinerhaken, ist aber ein Tool bzw. ein Messer.
Täuscht das jetzt einen anderen Gegenstand vor, oder nicht (verbotener Gegenstand) ?

Hocker
 

Musashi

Mitglied
Beiträge
679
Ich wüsste nicht, warum das Teil einen verbotenen Gegenstand darstellen sollte. Nur weil es als Multifunktionskonzept auch ein Messer ist?

Dann wäre ja auch mein Leatherman Wave ein verbotener Gegenstand, weil es nicht nur eine "Klapp-Zange" ist, sondern auch Messerklingen besitzt.

Gruss
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Hocker

Mitglied
Beiträge
1.928
Original geschrieben von Musashi
Ich wüsste nicht, warum das Teil einen verbotenen Gegenstand darstellen sollte. Nur weil es als Multifunktionskonzept auch ein Messer ist?

Dann wäre ja auch mein Leatherman Wave ein verbotener Gegenstand, weil es nicht nur eine "Klapp-Zange" ist, sondern auch Messerklingen besitzt.

Gruss
Andreas


Naja, bei 'nem "normalen" Tool ist die Messerfunktion irgendwie offensichtlicher. Nicht zuletzt weil die Dinger ja allgemein bekannt sind.
Der Kershaw Karabiner sieht halt in erster Linie wie ein Karabinerhaken aus und man würde es erst auf den 2./3. Blick für ein Messer halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxkos

Mitglied
Beiträge
202
Hallo Hocker,
als ich heute das Ding heute im neuen Messermagazin gesehen hab, musste ich auch gleich daran denken. Ich würde mich nicht wundern wenn der Haken als verbotener Gegenstand eingestuft werden würde. Wenn man den einfach an einen Rucksack o.ä. anbringt, fällt er überhaupt nicht als Messer auf.
 

HankEr

Super Moderator
Beiträge
4.280
Muß doch nicht als Messer auffallen. Ein Messer, daß keine Hieb- und Stichwaffe ist, kann doch getarnt sein wie es will.

... verschoben nach Politik & Recht

Hieb- und Stoßwaffen (Gegenstände, die ihrem Wesen nach dazu bestimmt sind, unter unmittelbarer Ausnutzung der Muskelkraft durch Hieb, Stoß, Stich, Schlag oder Wurf Verletzungen beizubringen),
[...] Hieb- oder Stoßwaffen, die ihrer Form nach geeignet sind, einen anderen Gegenstand vorzutäuschen, oder die mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs verkleidet sind;