Quelle für hochwertige Lederarbeiten gesucht

Anvil1971

Mitglied
Hallo Zusammen,

wenn ich früher mal wieder ein Messer- oder Schlüsseletui, ein Behältnis für Kreditkarten oder Kleingeld benötigte führte mich mein Weg stets zur Zeugmeisterey.
Florian aka Chamenos ist nicht nur ein begnadeter Hersteller von Lederwaren, sondern auch noch ein überaus netter Kerl. Sehr gerne habe ich sein kleines Gewerbe (natürlich immer völlig selbstlos :)) unterstützt und oft bei ihm eingekauft. Bei mit sind seine Schöpfungen wie Balin, Bifur Snap, Holder Single, Quadrupel, Tray oder Cardling nach wie vor tagtäglich im Einsatz und werden mit zunehmender Nutzung immer schöner.

Leider gönnt Florian sich seit längerem eine Schaffenspause auf wohl unbestimmte Zeit und hier im Forum hat er sich auch länger nicht blicken lassen. Ich hoffe innständig es geht ihm, und das ist natürlich das Wichtigste, gut und er kehrt irgendwann wieder zu seinen Wurzeln zurück.

In der Zwischenzeit wächst aber mein Bedarf an Lederwaren und so recht finde ich trotz ausgiebiger Suche im Netz keine annähernd gleichwertige Quelle.
Ich bin wohl von Florians Sachen verwöhnt, Qualitativ sind alle seine Dinge nämlich absolut top und vom Gebrauchswert nicht minder schlecht. Man spürt sofort das in all seine Produkte ordentlich "Hirmschmalz" floss.

Da ich mir sicher bin, dass viele von Euch Produkte der Zeugmeisterey gerne verwenden wollte ich die Schwarmintelligenz nutzen und fragen wo ihr aktuell Euren Bedarf deckt.
Über Eure Antworten freue ich mich und sollte Chamenos das hier lesen: "Bitte komm zurück, wir (ich) brauchen Dich hier!"

Schöne Grüße,
Martin (aka Anvil1971)
 
Zuletzt bearbeitet:

Abu

Premium Mitglied
Netter Aufruf, danke! Hab mich auch schon über seine Abstinenz hier gewundert. Und schätze seine Lederarbeiten ebenfalls.
Aber es gibt @[Nick], der sehr gute Sachen macht, ebenfalls alter Hase hier im Forum. Recherchier mal.

Abu
 

Wrangler

Mitglied
Habe auch Gürtelscheiden von Florian und mag die recht gern.

Mittlerweile bin ich aber SEHR zufriedener Kunde von Nick und kann ihn und seine Arbeiten nur allerbestens empfehlen! (y)
 

Anvil1971

Mitglied
Besten Dank für Eure Antworten.(y)
Ich habe gerade ein neues Perceval L08 im Zulauf, da benötige ich sicher ein passendes Kleidchen dafür. Sobald das Teil da ist, schreibe ich Nick einfach mal an.
Trotzdem hoffe ich Florian hier bald mal wiederzusehen.

Schöne Grüße,
Martin
 

pebe

Premium Mitglied
Wollte jetzt doch mal angemerkt haben, dass Perceval Leder, auch nach Jahren, bei mir am wenigsten Grund zu meckern liefert.

Von oben Le Grand, L08 und Le Français.

grüsse, pebe


A8A93B3D-DA56-44E4-9926-308FD6E16E5A.jpeg
 

Anvil1971

Mitglied
Danke Pepe,
das sieht wirklich sehr ordentlich aus.
Herstellerseitig habe ich da zunächst einmal mit der üblichen, zweifelhaften Qualität gerechnet.
Umso schöner zu sehen, dass Perceval sich hier nicht lumpen lässt und auch eine vernünftige Lederscheide beilegt.
Ich freue mich bereits auf mein erstes L08er.
 

Anvil1971

Mitglied
Danke Dir,
habe mich für die Variante mit Giraffenknochen entschieden und bin gespannt wie das Messer in Natura aussieht.
Aktuell habe ich meine Liebe für klassische Taschenmesser wiederentdeckt.
Bin zur Zeit sehr häufig mit meinem Attila Kovacs Slipjoint unterwegs, nun musste das erste Perceval her…
 

Anvil1971

Mitglied
Du bist ja top ausgerüstet.
Ich habe mich für die Monostahl-Variante in bunt entschieden.
Deine beiden sehen echt spitze aus, dazu noch super abgelichtet. (y)