Schanz Viper

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Korbi01

Mitglied
Hallo zusammen,

will mir ein Viper von Jürgen Schanz gönnen.

Will es hauptsächlich als treuen Begleiter für Jagd usw. nützen.

Bin immer noch unschlüssig zw. little und middle.

Welche Erfahrung habt Ihr mit beiden.

Danke für eure Hilfe

Fragekatalog hab ich nicht ausgefüllt da es ja nur um die 2 Modelle geht...
 

Mime

Mitglied
Guten morgen,

ich habe hier Viper micro, little und middle.

Für mich das optimale Hosentaschen-EDC = Viper micro
Passt mit einfacher Steckscheide perfekt in die kleine Jeanstasche.

Für mich das bessere "Outdoor-Messer" = Viper middle

Die Viper little habe ich persönlich selten in Verwendung, da ich bei dieser Klingenlänge meist auf einen Folder ausweiche.

Bei deinem Anwendungsgebiet würde ich eher auf middle tendieren.

Vielleicht hast du ja die Möglichkeit die verschiedenen Varianten einmal in die Hand zu nehmen. Ich denke das wäre der beste Ansatz :hmpf:

Gruß
Stefan
 

Korbi01

Mitglied
Hallo

danke schon mal für deine Antwort!

leider habe ich die Möglichkeit nicht.....

daher bin ich ein bisschen unschlüssig.

Ein Foto mit dem Messer in der Hand würde mir natürlich sehr weiterhelfen.....:steirer:

Gruß Korbi01
 

Rudilux

Mitglied
Ich würde mich an Deiner Stelle tendenziell auch eher für die Viper middle entscheiden.

Die Viper little ist schon ein ziemlich kleines Messer, bei größeren Händen eigentlich ein Dreifingermesserl.

Rudi
 

Picklock

Mitglied
Servus,

ich hatte mal das micro bei der Messerausstellung in Sindelfingen in der
Hand. Das war mir eindeutig zu klein ( Handschuhgrösse 10 1/2 ). Mein Sohnemann bekam zu Weihnachten das middle und hat sich den Griff selbst draufgebastelt. Ich bin positiv ueberrascht, wie gut das middle sowohl ihm wie auch mir in der Hand liegt.

lg
Johann
 

Mime

Mitglied
Hallo nochmals,

vielleicht hättest du diese Anfrage besser gleich in Jürgens Forum gesetzt - er hätte dir dann evt. die ein oder Hilfestellung leisten können. Frag bei ihm doch einfach direkt mal an - vielleicht hat er ja noch eine Idee deine Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Jürgen beisst nur in den seltesten Fällen :hehe:

Gruß
Stefan
 

chamenos

Super Moderator
Moin

Ersteinmal ist so eine "Anfrage" beim Jürgen zu stellen.

Die Kaufberatung dient nicht dazu sich die Recherche zu sparen.

Zur Viper little gab es sogar einen Passaround, - da sind also massig Eindrücke in Textform vorhanden.

Hier zu.

Gruß
chamenos
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.