• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Versand nach USA

Profi

Mitglied
Beiträge
113
Ist vielleicht nicht das richtige Forum, aber egal.
Kann mir jemand sagen, wie der Versand von Messern in die Staaten funktioniert?

Im voraus schon mal vielen Dank und nochn schönes Wochenende.
 

Stinkmarder

Mitglied
Beiträge
1.026
Wo ist das Problem???


------------------
couto.gif
 

Profi

Mitglied
Beiträge
113
Zum Bsp. Zollgebühren, oder ist der Transport zuverlässig, sonstige Kosten.
Habs noch nie gemacht und bin deshalb recht planlos.
 

Stinkmarder

Mitglied
Beiträge
1.026
ZOLL trägt der in USA. Post-Paket ist versichert. Päckchen ist günstig. FedEx, UPS... sind schnell aber teuer. Paß auf die Gesetze in USA auf. Da gibt es echte probleme mit auto's...
 

Profi

Mitglied
Beiträge
113
Vielen Dank Ihr 2. Habt mir sehr geholfen. Scheint einfacher zu sein, als ich dachte.

Der Dollar ist recht hoch, da lohnt es sich, das eine oder andere Stück zu verkaufen.
Nochmals danke für die Tips.
 

john m

Mitglied
Beiträge
42
Erstens, keine Autos. In einige Staaten sind zweischneidige Messer verboten (zB, California und Massachusetts). Normalerweise darf mann Messer mit der Post oder UPS schicken. Versicherung ist auch empfehlend.

------------------
Die Entropie der Welt strebt einem Maximum zu - R.J.E. Clausius