Versuch macht Klug

bastler

Mitglied
Messages
61
Hallo,
nachdem ich das Messer Forum gefunden und eine Menge Beiträge gelesen hattte , hab ich es auch mal versucht. Der Stahl ist 1.2842 5mm
mit Griff-Auflagen aus Nußbaum. Spannungsfrei geglüht und auf Härte-
Temperatur im Töpferofen gebracht. Das Rückprall-Härteprüfgerät sagt
ca. 57 HRC. Nun muß ich es nur noch schleifen.
Hier 2 Bilder : fast fertig und vor dem Härten
Messerbilder
Grüße
Bastler
 
Ein schönes Messer, die Nußbaumgriffschalen gefallen mir auch gut. Weiter so.

Gruß
Brunhard
 
Respekt!

schöne (und sehr praktische!) form, und ein toller stahl!:super:
und die verarbeitung ist für ein erstlingswerk wirklich verblüffend :super: :super:
 
Danke .
Die Härterei hat mir die meisten Kopfschmerzen bereitet, ich hab es erst in der Esse probiert dann aber schnell festgestellt das ich
längst nicht über die nötige Erfahrung verfüge.
Ohne die Tipps hier im Forum hätte ich es nicht hingekriegt.
Grüße
Bastler
 
Moin Bastler !

Erst mal einen Gruß von einem anderen Unnaer Esel :D (nur für Eingeweihte),
ich sehe gerade eben, dass hier noch einer ist !

Da werden die Kopfschmerzen bei dem Ergebnis jetzt ja wohl schnell Vergangenheit sein !

Gruß Andreas/L
 
Servus Bastler,

gefällt mir sehr gut Dein Messer. Ich hab für meinen Erstling auch nussbaum genommen. Ist ein schönes Holz und läßt sich auch recht gut verarbeiten.

Gruß

Aiwazz
 
Back