Was für ein Werkzeug ist das?

heiddr

Mitglied
Hallo,
bei diesen alten Taschenmesser der Holländerkinder befindet sich ein Werkzeug welches ich nicht zuordnen kann.
Klinge ist nicht scharf,nur diese konkave Hohlkehle.
Kennt jemand die Funktion?

Grüße Heiko





 

rotam

Premium Mitglied
Ich denke mal, das es ich um ein Messer für einen Hirten handelt.
Das ist dann das Werkzeug um die Hufe und Klauen zu reinigen und auszuschaben.

BG, Andy
 

Abu

Premium Mitglied
Eine Ahle? Beim Böker Sport findet sich diese vorn gerundete Form mit der seitlichen Schneide häufig.

Gruß
Abu
 

porcupine

Super Moderator
Die Spitze sieht mir aus wie mal weggebrochen und dann vom Benutzen rundgenudelt. Ich habe abgesehen vom Böker Sport noch zwei Klassiker von Olbertz, die ein solches, längs ausklappendes und vorn nicht wirklich spitzes Werkzeug haben. Auf neudeutsch ein "Reamer", also keine Stechahle, sondern zum Ausschaben/-kratzen von wasauchimmer, vermutlich auch von Tabakspfeifen.
 

porcupine

Super Moderator
Ja. Zum irgendwas ausschaben könnte man das Teil gebrauchen.
Diese Art Reamer wie auch vom Vic Pioneer funktioniert ganz hervorragend zum innen entgraten von abgesägten Plastikrohren, z.B. Dachrinnen-Fallrohren. Mit einem quer öffnenden Werkzeug wie beim Böker geht das deutlich mühsamer.
 
Hallo

auf Grund der hohlen form erinnert das an sowas wie einen Löffelbohrer.
Sowas könnte ich mir als hilfreiches Werkzeug zum "bohren" von löchern in Holz vorstellen.
Vielleicht bei der Verwendung beim veredeln von Obstbäumen.

Grüsse
Thomas