Wie ist die Gesetzeslage in Südafrika?

Oller

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

weis jemand ob ich mir mit einen Spyderco Endura oder Persian Ärger (mit den Behörden) in Südafrika einhandeln kann?

Danke

Gruss Oller
 

Blackhawk

Mitglied
Beiträge
749
Schau mal in "Politik und Recht" und/oder wirf due Suchfunktion an.

Die kannst du auf das Forum "Politik und Recht" beschrenken. Da müsste was über Südafrika zu finden sein.

Viel Glück.

Richard
 

Andreas

Mitglied
Beiträge
3.228
Genialer Tippp Blackhawk!!! Das hast Du natürlich vorher ausprobiert ... mit dem Suchen ... nach Südafrika ... und der Beschränkung .....

sauer030.gif
umleitung.gif
 

achlais

Mitglied
Beiträge
492
Schreib doch mal eine nette Mail mit der Bitte um Auskunft bezüglich der Beschränkungen des Tragens von Messern an die Botschaft von Südakrika in Berlin.
Vielleich bekommst du ja auch eine nette Antwort. Wenn ja, dann poste sie doch bitte hier und nehmen wir sie in den "Fremde Länder-Tread" auf.

Servus achlais
 

Flint

Mitglied
Beiträge
112
Hoi
Du wirst in SA keine Probleme mit deinem Messer haben, denn sehr viele Personen dort sind mit größeren Sachen, die auch krachen, bewaffnet. Für mein MPF hat sich nie jemand interessiert, nur die Beretta musste ich am Eingang immer abgeben. :)
Kann sein, das es mittlerweile auch auf Messer ausgedehnt wurde, aber das ist ja auch kein Problem. Abgeben, beim Verlassen wieder mitnehmen.(Nur in Discos und Restaurants mit viel Publikumsverkehr)

Mitnehmen nach SA und dort tragen war gar kein Problem.
Grüße und viel Spass in SA.(Ist ein tolles Land) :super:
Gruß mir die "Capetonians", falls du nach Kapstadt kommst. :hehe:
 
Zuletzt bearbeitet:

Oller

Mitglied
Beiträge
2
Hallo Flint,

danke für die Infos. Nach Capetown kommen wir nicht. Wir sind ausschließlich im Nordosten, weg von irgendwelchen Städten (da hab ich sicherlich keine Probs).

Mir ging es eigentlich mehr um die Ein- und Ausreise (über Johannesburg). Ich möchte meine Messer nicht konfisziert bekommen.

Gruss Oller