1.3505 - G10

Flaming-Moe

Mitglied
Nachdem ich dieses Wochenende zum ersten Mal seit Monaten wieder in die Werkstatt gekommen bin, hab ich es endlich mal geschafft, das hier fertig zu machen.
4 mm dick, 1.3505, G10 orange-schwarz, hardware wie immer Titan.
Gehärtet vom Profi, im richtigen Winkel sieht man den Verlauf der Grenze zwischen hartem und weniger hartem Bereich.
Scharf ist es noch nicht, ich muß mir unbedingt mal ne Tormek zulegen, inzwischen stapeln sich die fertigen Messer und so viele Fernsehabende gibt es gar nicht, wie ich bräuchte um die alle mit dem Lansky scharfzumachen.
Die Form hab ich inzwischen schon das 3. Mal gebaut. Sieht komisch aus, liegt aber super in der Hand.

IMG_8339-klein.jpg
 

-flä-

Mitglied
hi,

schniecket teil,der griff macht die ganze sache erst zum richtigen hingucker.
kann mir gut vorstellen das es wenns in die hand passt, sehr gut in der hand liegt.
was kommt für ne scheide, leder oder kydex oder?
 

Stan

Mitglied
Hallo Moe,
die Griffgestaltung finde ich sehr interessant. Sieht sehr handlich aus.
Gefällt! :super:
Grüße HS
 

kabolsky

Mitglied
Hallo Flaming-Moe,

tolles Messer hast Du da gebaut. Der Griff schaut echt Klasse aus.
Und die Klinge natürlich auch. Jetzt aber rann ans schärfen!


Grüße Thomas
 

hano

Mitglied
hallo
ja sieht echt nicht unhandlich aus.cooles muster hat sich da im griff ergeben.
am besten gefällt mir die stahlwahl.so schön nicht rostfrei. :steirer: :steirer:
grüsse
hano
 

lacis

Mitglied
Ich muss gestehen, dass mir mehrfarbiges G10 (Hervorhebung für Damascener ;) ) überhaupt nicht gefällt. Aber die Gesamtform des Messers ist toll und der Griff schaut sehr "individuell" aber trotzdem harmonisch aus. Da wäre ich schon sehr neugierig, wie der in der Hand liegt. Kann mir aber vorstellen, dass er gut "funktioniert".
 

Flaming-Moe

Mitglied
Freut mich, daß es gefällt. Gesamtlänge ist 215 mm, Klinge 110, Griff 115.
Bemerkenswert fand ich, daß der Griff so glatt geworden ist, obwohl ich nur bis P280 geschliffen habe. Offenbar setzt der Schleifstaub vom G10 das Papier zu und wirkt wie Polierpaste. Die Scheide ist, wie immer, aus Kydex.
 

Flaming-Moe

Mitglied
So, nach 2-5 meditativen Schleifsitzungen mit dem Lansky bzw. Gatco ist das Messer inzwischen scharf. Die Schneide ist schön geschlossen, nach Abzug mit dem Belgischen Brocken fürs Lansky.
Die Schneidfase ist ca 0,8 mm breit.
 

Anhänge

  • IMG_9371.jpg
    IMG_9371.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 190