Bark River•Bravo I Scheiden•Info

Jenni

Moderator Forum Kizlyar und BRKT
Beiträge
1.158
Ich habe gerade mit den Stewarts telefoniert und dabei erfahren , dass es ab der kommenden Lieferung zum Bravo I serienmäßig ausschließlich eine Lederscheide gibt.

Im Lieferumfang wird sicherlich zur Freude der Mehrheit der Bravo I Freunde die Fieldsheath sein.
Zum anderen bietet Bark River nun zusätzlich eine sehr hochwertige Molle Scheide, ähnlich der des JPSK an. Die Molle Scheide wird gegen einen Aufpreis , aber auch seperat erhältlich sein.
Wie die Molle Scheide aussieht und wieviel sie kosten wird, erfahrt ihr, sobald ich genaue Infos habe.

Grüße Jenni
 

Jenni

Moderator Forum Kizlyar und BRKT
Beiträge
1.158
Die Molle Scheide ist noch nicht fertig.Sobald ich Bilder habe, werde ich sie hier zeigen. Die Molle Scheide wird als Zubehör geliefert.
Die Griffschalen Montur der Bravo I hat begonnen, bis alle fertig sind rechnet Mike mit bis zu 6 Wochen.

Und noch ein Bild der Scheide, die in Zukunft die Kydexscheide ersetzten wird, die also serienmäßig beim Bravo I dabei sein wird.

Grüße Jenni

2011_Bravo_1_Sheath_sized.jpg


in_sheath_b1_a2_sized.jpg
 

Jenni

Moderator Forum Kizlyar und BRKT
Beiträge
1.158
Hi ,
nach dem derzeitigen Stand ist es mir im Moment noch möglich, die bisherige Fieldsheath ( mit dem Feuerstahlhalter) zu bestellen.

Wie lange ich noch die Möglichkeit habe und wieviele ich noch bekommen kann, steht noch nicht fest.

Grüße Jenni
 

Jenni

Moderator Forum Kizlyar und BRKT
Beiträge
1.158
Hi,

ja, das ist uns auch bekannt und wir haben auch unmittelbar reagiert.

Nachdem wir festgestellt hatten, das die Abdeckkappe unter dem Button fehlt, haben wir uns unmittelbar mit Bark River in Verbindung gesetzt, wobei ich sagen muss, das es den Stewarts ebenfalls zu dem Zeitpunkt nicht bekannt war.
Bark River hat uns zugesagt, die Standard Scheiden, die von unseren Kunden reklamiert wurden, auszutauschen.

Ich bitte um Verständnis, dass ich leider kein Ansprechpartner für Reklamationen von Selbstimporten sein kann.

Wir haben unsere Kunden dementsprechend informiert, zum Glück konnten wir das bis bei einem Kunden noch rechtzeitig machen, bevor das Messer in die Scheide gesteckt wurde.
Alle anderen Scheiden haben wir mit Filz unterfüttert.

Der 2. Run Bravo in A2 für Deutschland wurde dann auch auf unseren Wunsch ausschließlich mit der Fieldsheath Deluxe geliefert.
Das werden wir auch so beibehalten.

Dadurch sind die Bravos zwar ca. 10 Euro teurer, aber die Fieldsheath Deluxe ( das ist die mit dem Feuerstahlhalter und dem von der Scheide ab durchgehenden Hänger ) finden wir eh besser.

Keinen Einfluss auf die beigepackte Scheide haben wir bei den Exclusives CPM3V und S35VN, da wir diese nicht direkt von BRKT erhalten. Das heißt, hier wird die Standard Scheide mitgeliefert.
Wir können aber
1.einen Sonderpreis auf die Fieldsheath Deluxe als zusätzliche Scheide anbieten.
2. die beigepackte Scheide , sofern die Abdeckkappe fehlt , bei Bark River zum Austausch reklamieren.

Bei einigen der Standard Scheiden , sollen Druckknopf- Unterteile aus Messing verwandt worden sein, hier soll es laut Sharpshooter Sheath Systems keine Gefahr durch verkratzen geben.
Wir haben allerdings alle Buttons abgeklebt.


Grüße
Jenni


In eigener Sache: in unserem Shop, gibt es zur Zeit gleiche Bravo Variationen mit zweierlei Preisen, das sind die mit der Standardscheide ( die aber, sofern die Abdeckung fehlt, noch ausgetauscht wird ) und die etwas teureren mit der Field Sheath Deluxe.
Es fehlen uns auch noch einige Rückmeldungen von unseren Kunden bezüglich des Ausstausches.
Da ich die auzuwechselnde Anzahl der Scheiden in den nächsten Tagen anmelden muss, wäre es schon gut, von allen Rückmeldungen zu erhalten.