Bm-ares 732

MaNUellUM

Mitglied
Beiträge
86
Hi zusammen

So mein erster "eigener" Tread ;)
Ich hab da ne Frage !
Kann mir wer etwas zu meiner neusten Errungenschaft machen ?
Ich hab mir vor einigen Tagen ein Benchmade Ares 732 gekauft und bin noch ein wenig auf der Suche nach Infos zu dem "Hegel" !
Kann mir wer noch was neues erzählen, ausser das die Griffschalen aus G10,die Klinge aus D2-Chirurgenstahl ist und es nur 100 Stück gibt?
Würde mich freuen noch was "neues" zu erfahren ! :super:
Aber so als erstes Feedback zu dem Ding! LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK/GRIFF ;o)
Eigentlich war ich für den Monat schon blank, aber dem Baby konnt ich nicht wiederstehen !:hehe:

Grüzzchen aus der Schweiz
Manuel
 

MaNUellUM

Mitglied
Beiträge
86
...anscheinend kennt niemand dieses Messer ;o)
kann mir wirklich niemand was über das messer erzählen ???
grüsschen
manuel
 

Camig

Mitglied
Beiträge
551
Schon beleidigt, weil in 3 Stunden noch keine Heerscharen genau über dieses, ach so seltene Messer ein Review abgeben?:confused:

Merke: je seltener das Messer, desto weniger Leute besitzen es und umso geringer die Chance pro Zeiteinheit etwas adrüber zu erfahren.:cool:

Nicht böse gemeint, aber es kommt schon ein wenig seltsam rüber.
 

madalex

Mitglied
Beiträge
273
Original geschrieben von Camig
Merke: je seltener das Messer, desto weniger Leute besitzen es und umso geringer die Chance pro Zeiteinheit etwas adrüber zu erfahren.:cool:

Nun, selten ist vielleicht etwas anderes - ich kenne alleine drei (weil zwei andere ausser mir:)) Leute die es besitzen - aber was neues darueber zu erzaehlen tu ich mir erst einmal schwer... :hmpf:

Alex
 

Camig

Mitglied
Beiträge
551
Original geschrieben von madalex
Nun, selten ist vielleicht etwas anderes - ich kenne alleine drei (weil zwei andere ausser mir:)) Leute die es besitzen - aber was neues darueber zu erzaehlen tu ich mir erst einmal schwer... :hmpf:

Alex

MaNUellUM meinte es gäbe nur 100 Stück , ich habe davon keine Ahnung, aber wenn das stimmen sollte kommt mir das schon wenig vor.
Habe die 100 aber auch als Gesamtauflage begriffen, vielleicht war das ein Irrtum.
 

sidro

Mitglied
Beiträge
123
Glückwunsch zu dem schönen Stück!!!

Also mein 732 ist die 76/100.
Was neues hab ich nccht zu berichten. Es tut exakt das erwartete. Es schneidet alles mögliche und wird ab und an geschärft.
Die Klinge hat absolut kein fühlbares Spiel und nach zwei Tagen öffnen schliessen öffnen schliessen.... und anschliessendem Reinigen ist das Lager auch perfekt eingelaufen.

Kein Balistol an das Lager, dieses Model hat Bronze-Scheiben.

Sidro
 

madalex

Mitglied
Beiträge
273
Original geschrieben von Camig
MaNUellUM meinte es gäbe nur 100 Stück, ich habe davon keine Ahnung, aber wenn das stimmen sollte kommt mir das schon wenig vor.
Habe die 100 aber auch als Gesamtauflage begriffen, vielleicht war das ein Irrtum.

Das 732er Ares kam zuerst als Limited Edition raus, laut American Heritage Sports kamen davon jeweils 100 als plain und als serrated raus. Jetzt hat Benchmade wohl das 732er regulaer als Ersatz fuer die 'alten' 730er und 735er ins Programm genommen; hier wird allerdings normaler 154CM verwendet.

Alex
 

sidro

Mitglied
Beiträge
123
Hm, bin mir nicht ganz sicher aber ich habe in erinnerung das es das 732D2 mit schwarzem Axis-Lock in dieser 100ter Auflage und mit Stahl blank Axis-Lock in einer 500ter Auflage gab. Weiss da jemant genaueres?

Sidro
 

MaNUellUM

Mitglied
Beiträge
86
Hi zusammen

merci für eure Antworten !
War nicht so gemeint mit meinem 2ten Post! ;o)
Mir war einfach nur langweilig heute :hmpf: !
@Sam Hain
D2-Chirurgenstahl... ein bekannter Arzt hat mir mal gesteckt das die Skalpelle aus D2 sein sollen. Aber ob das wirklich wahr ist kann ich dir auch nicht sagen..
@sidro
meins 47/100 :cool:
merci noch für den tip mit dem balistol ! oder eben ohne ;o)
@madalex
es ist die Limited Edition ! sorry hab ich im ersten post vergessen !:hmpf:

aber ein bissl mehr würd mich schon auch noch interessieren ;o) also postet bis das forum voll ist :irre:

grüzzli
Manuel
 
Zuletzt bearbeitet:

Sam Hain

Mitglied
Beiträge
1.166
Original geschrieben von MaNUellUM
D2-Chirurgenstahl... ein bekannter Arzt hat mir mal gesteckt das die Skalpelle aus D2 sein sollen. Aber ob das wirklich wahr ist kann ich dir auch nicht sagen..
sorry, das kann ich mir nicht vorstellen.

sam
 

MaNUellUM

Mitglied
Beiträge
86
schon möglich das er mir einen Bären aufgebunden hat oder einfach doch ned so viel ahnung von messern bzw. skalpellen hat wie er sagt ;o)
ich hoffe er kann wenigstens richtig damit umgehen ! (als chirurg)
aber auf seinen "schragen" werd ich mich sicherlich nicht freiwillig legen !:hehe: