Case Medium Stockman CV - Review -

Humppa

Mitglied
Messages
341
Hallo Leute!

Nachdem ich ja schon eine Weile dabei bin, dachte ich mir, ich mach mal die Bewertung meiner momentanen Lieblings EDCs. Hierbei handelt es sich um das Medium Stockman von Case Cuterly. Zur Firmengeschichte von Case brauch ich wohl nicht zu viel sagen.

Das Medium Stockman scheint schon sehr lange im Reportoire von Case zu sein. Jedenfalls habe ich schon viele alte Modelle dieser Serie gesehen.

Länge (geschlossen): ca. 9 cm
Länge geöffnet: varriert nach Klinge
Klingen. 3 (Clipblade, Sheepfootblade, Pen- bzw. Speyblade)
Beschalung: hier braun gebeizter Rinderknochen, Delrin (weiters erhältlich: Holz, Abalone und Hirschhorn)
Klingenstahl: 1095 (mit Beigabe von Chrom und Vanadium)
Verschluss: Slipjoint
Backen: Neusilber

IMG_1081.jpg


Hier mal ein Bild meiner beiden Medium Stockman; eines in gelbem Kunststoff (Delrin), das andere in braun gebeiztem und gefrästem Knochen.

IMG_1084.jpg


Das Delrin Stockman mit leicht angesetzter Patina auf der Clipblade

IMG_1086.jpg


Das braune mit etwas stärkerer Patina

IMG_1094.jpg


Das Messer in meiner zarten Hand (Handschuhgröße EU 9,5 - 10)

Die Stockmanmesser sind keine Klopper, sondern einfach Arbeitsmesser, die einfach nur schneiden sollen. Daher ist auch sehr viel Wert auf die Klingengeometrie gelegt worden. Die Klingen haben allesamt hervorragende Schneideigenschaften. Keine der Klingen hat auch nur das geringste Klingenspiel und die Rückenfeder hält imo die Klinge(n) ausreichend stramm.
Die Knochenschalen sitzen ohne Zwischenräume bombenfest, ebenso die Kunststoffschalen.

Die Messer sind auch in 420HC (Surgical Steel lt. Case) erhältlich. Aber ich finde, für ein Cowboymesser, muss einfach Karbonstahl her. ;)

Der verwendete Klingenstahl ist 1095 Kohlenstoffstahl mit einer kleinen Beigabe von Chrom und Vanadium. Die Schneide hält zwar nicht so lange wie bei hochlegierten Stählen, dafür hat man ratzfatz wieder ein rasiermesserscharfes Messer, da der Stahl sehr leicht nachzuschärfen ist.

Fazit: Mein ganz persönliches Lieblings-EDC. Sheepletauglich! Mit den drei zur Verfügung stehenden Klingen ist man imo jeder Scheidaufgabe gewachsen.
Ich hoffe, ihr hattet Spaß an den Bildern und dem Review. Ich bin für Kritik jederzeit offen.

Beste Grüße
 
Back