Damastmesser lackieren

FunkYyStYyleD

Mitglied
Beiträge
119
Hallo werte Forumiten

Wie der Titel schon sagt würde ich gern ein Damastmesser mit Klarlack lackieren - habt Ihr da Erfahrungen?

Kurz zur Erklärung - ich hätte 2 Reststücke Damast für 3Fingermesser rumliegen, sind halt schon echt klein, darum möchte ich den Griffbereich teilen (so wie z.B. beim Izula) und den Griff dann mit Paracord / oder Lederband umwickeln zwecks Griffigkeit - jetzt stehe ich dann natürlich vor dem Problem vom Rost unter der Wicklung (ist kein rostfreier Damast ;)) - daher die Idee mit dem Klarlack?! unter der Griffwicklung und ev auch am Klingenspiegel wegen der Optik - hättet Ihr da Ideen oder gar Erfahrungen mit diversen Lacken?

Danke für Eure Antworten
MfG FunkYyStYyleD :irre:
 

Linda Decosta

Mitglied
Beiträge
101
Mit farblosem Zaponlack sollte es gut gehen.
Den sieht man auf dem Metall auch nicht.
Ich habe damit schon verschiedene Metalle behandelt und bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden
Gibt es zum Pinseln und als Spraydose

Grüße Linda
 

[Nick]

Premium Mitglied
Beiträge
2.694
Moin,

eventuell ist Renaissance Wax eine Alternative. Ich habe damit bisher Holz und Leder behandelt, das Wachs härtet sofort aus und ist, wenn ich es richtig, sehe, genau zu dem Zweck des Schutzes und der Konservierung entwickelt worden.

Gruß,

Nick
 
Zuletzt bearbeitet: