Das 1. geschmiedete Messer

kev

Mitglied
Beiträge
96
Schönen Tag wünsche ich,

heute möchte Ich mein geschmiedetes Messer zeigen. Entstanden ist es vor ein paar Wochen bei einem Schmiedekurs. Vielleicht bekomme ich noch Bilder von der Fertigung.
Angefangen hat alles mit einem Klotz Stahl. Dieser wurde ausgereckt und auf Endform geschmiedet. Die Klinge wurde nur mit Feile und Sandpapier weiter bearbeitet. Keine Werkzeuge außer eine Bohrmaschine für die Löcher.
Daten:
Stahl: 1.2510
Länge: 22cm davon ca 11cm scharf
Dicke: am Griff 4mm, am Ricasso 3mm bis ca 0,5mm zu Spitze hin
Griff: Ebenholz mit einer M3 Edelstahl-Gewindestange als Pins
Härte: ca 62 HRC









Gruß
Kev
 
Zuletzt bearbeitet:

tobsucht_

Mitglied
Beiträge
255
Na das ist doch sehr gelungen!

Tolle Form und auch ein schönes, rustikales Finish. Auch die Scheide ist des Messers würdig :super:

Weitermachen!

LG, Oliver
 

propaghandi

Mitglied
Beiträge
1.160
Schön, schlicht und rustikal - gefällt mir sehr gut!
Vor allem, wenn man bedenkt, dass es Handarbeit ist!

Grüße
 

31415927

Mitglied
Beiträge
382
Gefällt mir auch sehr sehr gut, absolut nix zu meckern außer, dass es nicht meins ist :irre:

Gratulation zum ersten Geschmiedeten. :super:
 

maidn

Mitglied
Beiträge
389
Schönes Messer!

Gefällt mir echt!
Besonders die Linie und die Form sagt mir zu.

Gruß flo
 

stone600

Mitglied
Beiträge
473
Servus,
Einwirklich schönes Messer. Alles sehr stimmig.
Haben die Gewindestangen auch eine bestimmte Funktion? Oder wirklich nur Pins?