DDR-Beute

Haebbie

Premium Mitglied
Rare Ost-Schneidwerkzeuge?
wohl kaum. Aber gut erhalten bis unbenutzt.
Was sagen die Fachleute?

Haebbie



486E479C-1F71-4C87-8EA1-C1DDD63F08E5_zpsniaul3g9.jpg

GML

2F5E7E43-945D-4347-9DEA-9860425DFE2E_zpsmtvwnsk6.jpg


C80F395B-4340-4CBD-9C26-82BF86CD07F1_zpss5gcd8ft.jpg

GML

3AE1C6CE-5786-4599-9521-68710119F877_zps7ixoqizj.jpg


713CFC4E-9889-480E-A425-6CE185A87004_zpsiq8kk8j8.jpg

Pohl (Hornschalen, zweifarbig)

C5B4040F-67DA-4267-AF3E-6E63E94CEC9D_zpsxaacdwzw.jpg

VEB Sesta
 
Zuletzt bearbeitet:

heiddr

Mitglied
Moin Haebbie,

die GML-Messer findet man öfters.Das Taschenmesser von POHL ist schon ein seltenes Stück:staun:.Habe ich so noch nicht gesehen.
(und ich sammle schon einige Jahre DDR-Messer)

Grüße Heiko
 

ingoweimar

Mitglied
Pohl:




Und dann habe ich noch ein Wurstprobiermesser von Pohl. Sehr lang und sehr schön. Aber wie immer.....irgendwo.. muss mal suchen.

Gruß an meine ebenso verrückten Sammlerfreunde der DDR-Messer. :p
 

Abu

Premium Mitglied
Interessantes Messer und anscheinend wirklich rar!:super:

Pohl? Außer Pohl Force nie gehört oder gesehen. Habt ihr mehr Informationen darüber, wann, wo, was ist daraus geworden? Würde mich interessieren.

Gruß
Abu
 

heiddr

Mitglied
Habe leider keine Informationen über den Hersteller.Stellte neben Taschenmesser/Jagdtaschenmesser auch Fahrtenmesser her.
Ist einer der DDR-Messermacher über die ich nichts weiter in Erfahrung bringen konnte.

Grüße Heiko
 

ingoweimar

Mitglied
Salve. Ich häng mich mal hier dran.
Heute endlich!!! der erste Flohmarkt in diesem Jahr. Und gleich, für meine Begriffe, volles Glück gehabt.
Für einen Zehner konnte ich dieses Pohl mitnehmen, zwar hat ein Blinder dran rumgeschliffen, aber das lässt sich
ausbügeln, mit etwas Geduld.
Also hier mein Fundstück:




 

heiddr

Mitglied
Glückwunsch Ingo,
für'n Zehner nichts falsch gemacht.
Diese Pohl-Messer sind nicht so häufig zu finden.
Grüße Heiko
 

ingoweimar

Mitglied
Heiko, ich freu mich wie S.., zumal mir im Juni genau so eines, noch verschliffener, fürs Doppelte entging.
Aber der Verkäufer gestern war klasse, der kam mir entgegen, obwohl er wusste, was er da hat.
So ein bissel geputzt sieht es schon besser aus. :hmpf:


Gruß Ingo
 

heiddr

Mitglied
Sieht ja jetzt fast neuwertig aus:applause:.
Hier ein paar neue(alte) Beutestücke aus Leegebruch-Produktion.
Das Toledo mit runden Logo ist mein einziges,alle anderen Toledos in meiner Sammlung besitzen das ovale Logo.
Grüße Heiko