der Peter & Hombre sind Schuld

nepolsky

Premium Mitglied
Beiträge
900
Mahlzeit
Ich kann nichts dafür aber als ich vor Kurzem das Aprilmesser(`09) der Beiden entdeckte und aus dem Lachen nicht mehr rauskam gab es nur einen Ausweg für mich...ich brauche auch ein Zahnbürstengriffmesser.
Also hab ich dem Kind verklickert das es bald eine neue Zahnbürste braucht,griff mir ein Besteckmesser aus den 60ern und legte ein paar Tage später los.
Griff anpassen und Klinge um schleifen dauerten wenn´s hoch kommt 2 Stunden und irgendwie geht das Grinsen aus meinem Gesicht immer noch nicht weg...ich find´s geil !

Falls es jemanden interessiert :
Gesammtlänge 21,5mm
davon scharf 11cm
Dicke 2...1mm

So das musste jetzt mal raus !
Gruß Ralf
 

Anhänge

  • DSC00430.jpg
    DSC00430.jpg
    34,7 KB · Aufrufe: 754
  • DSC00431.jpg
    DSC00431.jpg
    33,4 KB · Aufrufe: 558
  • DSC00433.jpg
    DSC00433.jpg
    32,9 KB · Aufrufe: 676

hano

Mitglied
Beiträge
1.324
hallo
haha. aber aufgepasst. wenn du früh morgens, noch verschlafen, deine zähneputzt,könnte das wortwörtlich ins auge gehen:steirer: :steirer:
cooes teil
grüsse
hano
 

nepolsky

Premium Mitglied
Beiträge
900
Gut das ich nicht der Einzige bin...dank euch.
Hano du brauchst dir keine Sorgen zu machen das Dingelchen hängt schon an der Wand bei den Sachen die man eigentlich nicht braucht aber trotzdem gebaut hat...:teuflisch
Bin momentan noch auf Materialsuche für die Scheide und das einzig passende was ich bis jetzt gefunden habe ist ein Plastiktrinkbecher mit genau dem selben Blauton. Meine Holde hat irgendwie etwas dagegen das ich diesen Becher zerschnipsle :confused: versteh ich gar nicht!...das wird noch interessant :D

Gruß Ralf
 

Svente

Mitglied
Beiträge
27
abgefahren!!!

Das Ding sieht ja richtig schnittig aus.

also ganz ehrlich, und ohne ironischen beigeschmack muss ich sagen, dass das ne tolle sache ist; außergewöhnliche idee mit einfacher, schneller aber augenscheinlich sauberer umsetzung mit tollem endergebnis.

als scheide tät ich eine dieser alten blechernen zahnpasta-tuben nehmen und frei drauf losmodellieren :)

bin auf deine lösung gespannt!
 

nepolsky

Premium Mitglied
Beiträge
900
:super::super::super:
Svente... ich sehe wir schwimmen auf einer Wellenlänge.Ne Zahnpastatube war auch mein erster Gedanke...passt farblich aber leider überhaupt nicht zusammen.
Bis Silvester hab ich noch Zeit mir was auszudenken ...dann will ich es ausführen...meine Kumpels brauchen ja schließlich auch was zum Lachen!

Gruß Ralf
 

Svente

Mitglied
Beiträge
27
na obs jetzt ein Tubenköcher oder eine Spezialanfertigung aus Zahnseidenmicarta wird ist ja fast egal :)

ich freu mich auf jeden fall aufs ergebnis!
 

nepolsky

Premium Mitglied
Beiträge
900
Na da passt es ja das ich heute fertig geworden bin.
Bin noch mal in mich gegangen (nach einem kleinen Schupser von hano)....und danach auf die Pirsch...und habe was gefunden mit dem ich ganz gut leben kann.Wichtig für mich war das ich keinen Herstellernamen auf der Scheide habe ...auf dem Griff ist ja auch nicht´s.
Gebastelt aus einer Plastik-Zahnpastatube (iss Leder drin) und natürlich vernäht mit Zahnseide.
Hoffe die ist jetzt standesgemäß.
Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht und hab mal wieder neue Materialien ausprobiert.

Gruß Ralf
 

Anhänge

  • DSC00435.jpg
    DSC00435.jpg
    37,9 KB · Aufrufe: 221
  • DSC00436.jpg
    DSC00436.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 228

Takata

Mitglied
Beiträge
79
hehehe, ich liege gerade fast unter dem Tisch :irre: was für eine geniale Umsetzung , Glückwunsch!! aber die Idee mit dem Zahlseidenmicarta find ich auch ziemlich abgefahre...3-farbig eingefärbt und dann verarbeitet....
Super Idee!!!
Gruß
J
 

31415927

Mitglied
Beiträge
382
Einfach stark solche Kreativität. Witzige Idee, klasse umgesetzt. Die Scheide setzt dem Ganzen die Krone auf. :super:
 

nepolsky

Premium Mitglied
Beiträge
900
Danke für das viele Lob !:super:

Die Scheide hab ich übrigens noch mit Klarlack behandelt.Damit dürfte die Zahnpastatube ihren Aufdruck behalten.

Gruß Ralf