Die Klappzikade... mein erster Folder

Chriboman

Mitglied
Beiträge
245
Hallo an alle Interessierten,

ich möchte euch heute mein viertes Messer und mein erstes Klappmesser vorstellen. In einem anderen Thread wurde ich mit Ideen, Ratschlägen und Tipps großartig unterstützt. Danke nochmal an Alle.

Den Namen verdankt das Messer "no Bird" da ihn das Holz während der Herstellung an die Flügel einer Zikade erinnerten :irre:

Hier ein die wichtigsten Daten im Überblick:

Linerlock Bauweise
Länge geschlossen: 11,2 cm
Klinge: 8,5 cm lang; 3,2 cm hoch
Dicke: 3 mm
Damast: 1.2842, 1.2719 und 1.5634 von Norbert Bahls (eine Errungenschaft aus Solingen '11)
Titanplatinen federhart 1,5mm
Griffholz: Ziricote im Crosscut

Das Griffholz ist absichtlich so matt belassen und nicht superfein geschliffen, da durch die Schnittrichtung die Holzstruktur super griffig geworden ist und es mir so prima gefällt (und es ist tatsächlich das Muster des Holzes und keine Schleifriefen). Damit es dann aber haltbar wird sind die Griffschalen mit Leinöl gefinisht.

Aber hier sind ein paar Bilder (meine ersten Fotoversuche mit Deko :rolleyes:)

CIMG1096.jpg


CIMG1106.jpg


CIMG1107.jpg


CIMG1100.jpg


Und noch ein paar Details:
CIMG1111.jpg


CIMG1105.jpg


CIMG1102.jpg


HOffe es gefällt, für Lob oder Kritik sind meine Ohren immer offen:steirer:

Gruß
Christoph
 

Annihilator

Mitglied
Beiträge
319
Sehr schön,
die Formgebung ist zwar nicht ganz so mein Geschmack,
aber dennoch sehr sauber verarbeitet.
Ich hätte den kleinen Puckel am Klingenrücken weggelassen und das Griffende etwas breiter gemacht
Für das vierte Messer finde ich das allerdings schon sehr bemerkenswert.
Was mir auch gut gefällt ist das die Klinge völlig clean ist.
Also keinerlei störende Öffnungshilfen.
Bin mal auf die nächsten gespannt.
(übrigens hatte ich die Planung und den Bau bereits im Forum mit verfolgt)
 

Tomcat II

Mitglied
Beiträge
600
Wow, das ist eine sehr schöne Zikade - wunderbare Form, tolle Materialien, saubere Verarbeitung!

Mfg
Tct
 

Ceratos

Premium Mitglied
Beiträge
245
Woow, gefällt mir ausgesprochen gut!
Sehr schöne Form, tolle Farben und leicht rustikal aber trotzdem elegant!

Einfach tolles Messer :super:
 

31415927

Mitglied
Beiträge
382
Herzlichen Glückwunsch, sehr schöne Arbeit!
Einziger Punkt der mir nicht so gefällt, ist die Schalenverschraubung. Mir würden da dunkle Schrauben besser gefallen. Aber das ist in meinen Augen wirklich nur ein minimaler (wenn man es überhaupt so nennen kann) "Makel"... .
 

Mike64

Mitglied
Beiträge
841
Gratulation zu diesem schönen Messer :super:
Das Griffholz finde ich sehr schön, Ziricote könnte
man für meinen Geschmack auch ruhig öfters
mal auf ein Messer packen.
 

Chriboman

Mitglied
Beiträge
245
Hallo,

vielen Dank für euer Lob. Ich bin selber auch ganz zufrieden mit meiner Arbeit, bis auf die paar Stellen die man auf den Fotos nicht sieht ;)

den kleinen Puckel
finde ich total gut :glgl: aber die Diskussion hatte ich mit meiner Liebsten auch schon :steirer:

Bin mal auf die nächsten gespannt.
im Planungsthread gibts bald die nächsten Entwürfe... Denn das Klapp-Fieber hat mich gepackt.

Einziger Punkt der mir nicht so gefällt, ist die Schalenverschraubung. Mir würden da dunkle Schrauben besser gefallen.
Das ist mir während der Herstellung auch aufgefallen... leider habe ich keine brünierten Torx in M2 gefunden. Wenn jemand ne Quelle hat, ich bin ganz Ohr.

Gruß
Christoph