Dreizack messer werkzeugset

searcher

Mitglied
Beiträge
25
Hallo ich habe mal ein paar fragen,ich habe ein messer werkzeugset von Dreizack solingen,es ist vom zustand her neu,kennt jemand dieses set?wann wurde soetwas hergestellt,und ist es sammlerwürdig?
hier ein foto,die teile sind in einem schönen lederetui.


Uploaded with ImageShack.us
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Beiträge
14.193
muß ja schon was seltenes sein wenn keiner was dazu sagen kann.

Oh, sorry, eine Kundenanfrage. Leider ist über das Wochenende die kostenlose 24 Stunden Messerforum Beratungshotline nicht voll besetzt. Wir werden natürlich versuchen, Ihren Wünschen umgehend nachzukommen. Bitte entschuldigen Sie unsere Unpässlichkeit und haben Sie bitte noch ein wenig Geduld.

Pitter
 

searcher

Mitglied
Beiträge
25
danke pitter,ironie ist o.k. hilft mir aber nicht weiter.da ich hier noch beitragsmäßig frischfleisch bin,muß ich wohl warten.kein problem.zur info im netz habe ich nichts finden können,und ich denke das hier im messerforum genug kompetenz bezüglich meiner anfrage bestehen könnte.
dafür existieren ja foren,ich bin noch ganz am anfang der sammelwut,und eigentlich total auf puma eingeschossen(alte fertigung),aber manchmal fällt einem etwas in den schoß.
wäre auf jedenfall schön wenn jemand dieses set kennen würde,und ungefähr sagen könnte wann man es ca hergestellt hat,welchen marktpreis es damals hatte ob es selten ist ,ob es ramsch ist oder sammelwürdig,und ob dreizack was gutes ist oder eher durchschnitt.
werde jetzt mal abwarten ob es ein feedback gibt oder nicht,würde mich aber freuen wenn jemand mir unwissenden weiter helfen könnte.danke schön im vorraus.
 

Haebbie

Premium Mitglied
Beiträge
1.200
Meine Mutter hat so ein Set irgendwann von einem Haushaltswarenladen
als Werbegeschenk bekommen. Wir haben es den Kindern zum Spielen gegeben.
Lange hat es nicht durchgehalten.


Also bestenfalls hat so etwas Sammlerwert - wenn auch keinen hohen.

Gruß,
Herbert
 

ingoweimar

Mitglied
Beiträge
659
Ich habe mal auf Ähnliches geboten, ging für ca. 25 weg, war aber richtig alt.
Auf dieser Seite, 11.Beitrag, siehst Du ein ähnliches (ähnelt dem, dass ich haben wolllte) Set.
Zitat:
D.R.G.M. Nr. 146 827

30. November 1900

H. Berns, Solingen, Ziegelstr. 3

Beschreibung:
Werkzeugheft mit auswechselbaren durch die Ansätze eines doppelten Hebels oben oder in der Mitte festhaltenden Werkzeugen

Material:
Stahl, Aluminium, Horn/Knochen

Markierung:
Bonsa
D.R.G.M. 146827 REGISTERED

Anmerkung:
verlängert vom 30.04.1903 bis 1906 durch Fa. Böntgen und Sabin, Solingen
Quelle: http://www.muesch-online.com/drgm.html

Mit der D.R.G.M Nummer bekommst Du gute Infos im Net.

Gruß Ingo

Weiter unten kommt in dem Link noch ein Set. Einfach mal durchscrollen.
 

searcher

Mitglied
Beiträge
25
ah ja das dürfte der urahn dieses sets zu sein .
das set hat ein echtlederetui,und ist aus vanadium stahl.hab mittlerweile sogar etwas gefunden darüber,bei **** auktionen dort gehen diese teile für ca 100 euro weg.also kann es kein schrott sein.aber wann sie hergestellt wurden kein plan außer das es dreizack ist und das logo glaub von 67 oder 68 an verwendet wurde später wurde es wüsthof dreizack,und zwecks durchhalten es ist sehr stabil und hochwertig.
 

chamenos

Super Moderator
Beiträge
10.322
Meine Mutter hat so ein Set irgendwann von einem Haushaltswarenladen
als Werbegeschenk bekommen.

Moin

Sicherlich ein ähnliches, aber nicht so eins;)

Mal ein bißchen gesucht, findet man z.B.
http://www.messerforum.net/showthread.php?t=76205

http://www.messerforum.net/showthread.php?t=47994


Solche Sets wurden also durchaus von namhaften Manufakturen hergestellt.
Und da solche Stes nun nicht mehr hergestellt werden und das Exemplar von searcher sich augenscheinlich in einem tadellosen Zustand befindet, ist es durchaus sammlerwürdig, - so man derartige Kuriositäten sammelt.

Zu einer ungefähren Datierung muss ich den Staffelstab aber an die großen Auskenner weitergeben.
Mein Tip wäre was in den 70ern.

Gruß
chamenos
 

Headshrinker

Mitglied
Beiträge
1.787
...So ein ähnliches Set wie deines müsst ich noch auf dem Dachboden liegen haben, ist glaube ich von Zwilling. Die Teile sind in einem (Kunst?)Lederetui mit Reißverschluss. Ich such´s morgen mal raus.

So, das ist es. (Hoffe, das ist ok hier, ist ja kein Dreizack?)
Hergestellt von Zwilling, vermutlich Werbegeschenk von Bosch, vgl. Prägung im Etui. Offenbar fehlen ein oder zwei Teile. Da es von meinem Opa stammt, wurde es spätestens 1981 hergestellt. Weitere Infos hab ich darüber nicht.
 

fizzy

Mitglied
Beiträge
55
Abgefahrn :D dass ich so eins nochmal irgendwo sehe hätte ich nicht gedacht.
Mein Set ist leider Lange nicht so umfangreich und schön wie Eure aber immerhin ein Erbstück von meinem Lieben Opi :)

Verd..... wo ist es :(


Grüße Fizzy
 

cut

Premium Mitglied
Beiträge
1.252
…. dreizack … logo glaub von 67 oder 68 an verwendet wurde später wurde es wüsthof dreizack …

Das Logo des Dreizack im Kreis gab es eindeutig bereits 1935, im entsprechenden Ed. Wüsthof Musterbuch sind diverse Werkzeugtaschen abgebildet bis hin zu 17-teiligen Ausführungen, aber auch bescheidenere Varianten wie diese:

WerkzeugsatzEdWsthof1935.jpg


… Mein Tip wäre was in den 70ern.

Gruß chamenos

Ich tippe auf die 60er Jahre, damals konzentrierte sich Ed Wüsthof auf das „Kerngeschäft“ mit Schwerpunkt Küchenmesser.
Die recht "moderne" Form des Hammers war auch bei anderen Herstellern typisch für die Nachkriegszeit.

Grüße
cut