• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Erfahrungen, Meinungen und Tipps zu Helle-Messer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GwynBlade

Mitglied
Beiträge
6
Hallo an alle !

Ja ich suche ein schönes und funktionelles messer für eig alle einsätze, es wird nicht übertrieben genutzt aber sollte schon was aushalten.
Ich brauche es zum schneiden aller art von dingen wie Teppich,Taue,Seile,Stoff....etc. sollte auch obst gut schneiden und auch dafür geeignet sein mal einen wanderstock oder ne Pfeilspitze zu schneiden. Aber wie gesagt alles im rahmen ich bin nicht jedes Wochenende auf Outdoortouren oder muss hunderte von metern Teppich schneiden wie gesagt ein messer für alle gelegenheiten.

Und da hab ich mir das Helle Alden rausgesucht da es mir sehr gut von der Optik gefällt, und der Stahl auch denk ich gut für meine ansprüche geeignet ist ich bin kein Fachmann! kenne mich nur ein bißchen mit Stahl und Messerstahlsorten aus da ich in der Metallindustrie Arbeite.
Hab mich aber durch Gespräche und lesen viel lesen etwas schlau gemacht.Und so gehört das der Dreilagenstahl und der Sandvik Stahl in etwa gleich gut sind mir wurde von mehreren leuten der Böhler Stahl empfohlen.

Ja soweit bin ich! ich bin für alle meinungen und tipps zum messer oder zum Stahl offen und freue mich schon darauf !

mit freundlichen grüßen GwynBlade
 

GwynBlade

Mitglied
Beiträge
6
AW: Erfahrungen, Meinungen und Tipps zu Helle messern

Ok ! sorry dachte das ich alles soweit abgedeckt habe mit meiner beschreibung.

Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja!

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
feststehend!

Wofür soll das Messer verwendet werden?
mal nen Apfel schneiden aber auch nen Wanderstock abhacken/schneiden

Von welcher Preisspanne reden wir?
bis 150 €

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
eine klingenlänge von 8,5-11cm

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
griff aus Holz aller art

Bei feststehenden Messern stellt sich hier auch die Frage nach der Scheide: Leder !

Welcher Stahl darf es sein?
Dreilagenstahl
Sandvik
Böhler
AUS 8

Klinge und Schliff
?

Linkshänder?
nein !

Bei Klappmessern: Welche Verschlusssysteme kommen in Frage?
_
 

porcupine

Super Moderator
Beiträge
4.838
AW: Erfahrungen, Meinungen und Tipps zu Helle messern

Wenn dir das Helle Alden zusagt, warum das nicht nehmen? Die Stahlfrage wird meist überbewertet, sagt Pitter, unser aller Chef, und ich meine, recht hat er.
In der Art gibts vieles, die Skandinavier machen alle generell sehr brauchbare Messer, und du mußt nicht mal deinen Preisrahmen arg strapazieren.
Das einzige, wozu ich raten würde, ist, daß der Holzgriff vorn auf jeden Fall eine Metallplatte oder -hülse haben sollte, damit er nicht reißt.
 

Schneeball

Mitglied
Beiträge
453
AW: Erfahrungen, Meinungen und Tipps zu Helle messern

Das einzige, wozu ich raten würde, ist, daß der Holzgriff vorn auf jeden Fall eine Metallplatte oder -hülse haben sollte, damit er nicht reißt.

Ich habe jetzt sei über 10 Jahren ein Helle Viking in Gebrauch und da ist bislang noch nichts gerissen.

Aber danke, dass Du das angesprochen hast.
 

sirdrake

Mitglied
Beiträge
30
Von Globetrotter gibt es eine Spezial-Version eines Helle-Messers mit Metall-Handschutz (= Holzgriff-Einreißschutz), das könnte vielleicht passen.
 

GwynBlade

Mitglied
Beiträge
6
Ich danke euch schonmal für die antworten und hilfe !

Ja und das hört sich doch sehr positiv an ! bis lang gibt es noch keine negativen erfahrungen !

Und zu dem Globetrotter messer von Helle kann ich nur sagen gefällt mir sehr sehr gut ist auf jeden fall in der näheren auswahl das Helle GT !
 

OliverP

Mitglied
Beiträge
86
Hallo,

ich besitze das Helle Eggen (zB bei http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=104070&GTID=a5366901d4d35668a05c36d0bd663c17a37 ) seit letztem Frühsommer und bin damit absolut zufrieden.

Ich hatte es bei 2 kleinen Wochentouren dabei und immer wieder bei Ausflügen und beim Grillen/Arbeit im Wochenendhaus im Einsatz, ähnliches Nutzungsspektrum wie das deine.

Es gibt bei dem Messer keinen Punkt, den ich in der Preisklasse bemängeln kann, im Gegenteil: Nimmt sehr gut Schärfe an, hält sie auch ausdauernd und macht alles wofür man ein Schneidgerät nutzen kann ohne jede Beanstandung mit.
Die Klingenform ist für alle Anforderungen uneingeschränkt tauglich und der Griff liegt bei Handschuhgröße 7,5-9,5 super in der Hand wenn man mich nicht belogen hat (ich habe 8,5-9). Die Verarbeitung meines Modells war tadellos, keinerlei Spaltmaße am Übergang zur Klinge (ein Freund hatte solche, wurde ohne Zögern getauscht).

Dazu sieht es auch noch gut aus meiner Meinung nach und macht auch beim Grillen keinen Muttis aus der Nachbarschaft Angst.

Negativpunkt war bei mir die Scheide, die saß nicht richtig am Messer und löste sich auch schnell auf; da habe ich unschöne aber zweckmäßige Abhilfe geschaffen, mit Sicherheit werde ich da noch optisch nachsteuern lassen. Denn hergeben mag ich es nicht, auch nicht im Tausch gegen deutlich teure Messer.

Hoffe das hilft.
 

Murphys Law

Mitglied
Beiträge
215
In dem Zusammenhang werfe ich mal eine andere Marke in den Raum:

Enzo Trapper

Gibts mit einer Vielzahl von verschiedenen Stählen und Griffmaterialien, auch sehr schöne Holzgriffe!
Über dies hinaus besteht auch die Möglichkeit es als Kit, oder Einzelklinge zu bestellen und die Griffschalen selbst zu gestalten.

Der Verwendete Stahl ist je nach Ausführung O1, D2 oder AUS-8 und damit durchaus brauchbar.
Ich selber besitze eines in D2 mit Flachschliff (Griffschalen habe ich selbst gestaltet) und bin sehr zufrieden damit. Die von dir geforderten Einsatzzwecke erfüllt es problemlos.


Grüße,
Murphys Law.
 

GwynBlade

Mitglied
Beiträge
6
So habe mir das Alden Bestellt !

Danke euch für eure kommis, werde bei Interresse mal einen Erfahrungsbericht und Bilder Posten !

Jetzt muss es nur noch ankommen !

:jammer:

gruß GwynBlade
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.