• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Gebläse

Skaarj

Mitglied
Beiträge
17
Jo ich meld mich mal wieder im Forum. Also ich habe mir mal ein paar Sachen zusammengesucht fürs schmieden und das, was mir im Moment eigendlich noch fehlt, ist ein Gebläse. Ich habe auch mal im FOrum gesucht, aber da war nicht wirklich viel konkretes. Kann mir jemand sagen, was die Vor-/Nachteile sind von Staubsauger, Fön, Gebläse, usw. Und auch ein kleinen Erfahrungsbreicht bitte.
 

thomas hauschild

Mitglied
Beiträge
590
Kleiner Tip
Im Baumarkt gibt es günstig no-name Laubsauger/bläser. Am besten gleich den nehmen, der stufenlose Drehzahlverstellung hat. ( Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur ..... )

Gruß Thomas
 

Jan Jordan

Mitglied
Beiträge
38
Meine bescheidene Erfahrung:
Staubsauger: mehr als genug Leistung, aber schlecht mit der luftregulierung, laut (zumindest bei meinem uraltteil)
Föhn: heizung sollte abschaltbar sein sonst brennt er durch, leistung ist eventuell etwas knapp.

Mehr hab ich nicht selber ausprobiert ;-) schön ist jedenfalls wenn das ganze mit dem fuss bedienbar ist.
 

sanjuro

Mitglied
Beiträge
3.394
Guten Abend, Skaarj!

Die Leistung muss nicht hoch sein, wie Jan Jordan schon richtig schreibt. Das Teil sollte aber auf die Gesamtanlage passen. Am Einfachsten ist es, wenn Du Dir mal den Katalog von ANGELE bestellst. Der enthält nämlich schon viele Angaben, und Du kannst Dir dann eher ein Bild davon machen, was Du brauchst. Manchmal gibt es auch Sonderangebote und gebrauchte Teile aus Kundenhand.

Gruß

sanjuro
 
Beiträge
72
Eine Alternative wäre ein Blasebalg .Die Luftzufuhr lässt sich regulieren und man ist vom Stromnetz unabhängig.Habe sowas Ähnliches gebaut Blasebalg und jetzt einen 70 cm Blasebalg bei *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** ersteigert.