• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Haugerät.

Kilian Kreutz

Mitglied
Beiträge
377
Hallo liebe Forumsgemeinde.

Heute möchte ich Euch dieses etwas größere Messer zeigen, welches ich vor wenigen Tagen fertiggestellt habe.
Mein Gedanke dazu war, ein etwas "gröberes" Messer zu fertigen- Ja, und deswegen mussten ein paar Schmiedespuren und ein geraspelter Griff her...:)
Eine Scheide wird noch folgen, doch dazu mache ich mir noch ein paar Gedanken.

Klingenmaterial: Ck 60, geschmiedet aus 25mm Rundmaterial, Klingenrücken vergütet.
Griffmaterial: Ebenholz verklebt, mit 4mm Neusilber vernietet und im Raspelfinish belassen.
Klingenstärke: 4,8mm(Ricasso) bei einer Höhe von 42,4mm, am höchsten Punkt zur Spitze hin hat die Klinge eine Stärke von ca. 4,4mm bei einer Höhe von 51,5mm.
Klingenlänge: bis zu den Griffschalen ca. 301mm, die Schneide misst 284mm.
Länge der Griffschalen: ca. 151mm
Gesamtlänge: 452mm

Ich danke Euch fürs Ansehen und wünsche Euch einen schönen Herbsttag!

Beste Grüße
Kilian
 

Anhänge

  • DSC_0151.jpg
    DSC_0151.jpg
    48 KB · Aufrufe: 392
  • DSC_0152.jpg
    DSC_0152.jpg
    53,4 KB · Aufrufe: 272
  • DSC_0156.jpg
    DSC_0156.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 342
  • DSC_0157.jpg
    DSC_0157.jpg
    50,4 KB · Aufrufe: 232
  • DSCN3560.jpg
    DSCN3560.jpg
    21,6 KB · Aufrufe: 266
  • DSCN3583.jpg
    DSCN3583.jpg
    22,2 KB · Aufrufe: 255
  • DSC04171.jpg
    DSC04171.jpg
    29,2 KB · Aufrufe: 229
  • DSC04205.jpg
    DSC04205.jpg
    52 KB · Aufrufe: 269
  • DSC_0176.JPG
    DSC_0176.JPG
    121,9 KB · Aufrufe: 248

Cry.Sys

Mitglied
Beiträge
393
Moin Kilian,
tut mir leid, Thema verfehlt, sieht echt edel aus.
ALso Deine Griffe sind echt immer wieder vom allerfeinsten und die Raspelspuren passen einfach zu gut und sind viel zu sauber, als daß sie als grob durchgehen würden.
Einzig die paar Macken in der Klinge passen zum Thema, die wirken tatsächlich wie Macken.
Hochachtungsvoll
Christian
 

Wulfher

Mitglied
Beiträge
111
Moin
Sehr Schöne Arbeit :hehe: Erinnert mich von der Klingenform etwas an einen Griechischen Kopis oder auch einige Saxformen. Mit dem Teil Kann man sich Bestimmt "Durchschlagen" ;)

Gruß Wulfher
 

blank

Mitglied
Beiträge
121
Hallo Kilian,
astreines Gerät! Das raspelraue Finish ist eine schöne Lösung.
Gruß aus Wien,
Michael
 

kasumi17780

Mitglied
Beiträge
106
hallo kilian,

fast ein halber meter kräftige,elegance :super:die klinge und der griff passen perfekt zusammen.gefällt mir sehr gut.

gruss steffen
 

Orestes

Mitglied
Beiträge
827
Ein eleganter Hauer mit ner wirklich spitzen Spitze ist Dir da gelungen. Dem sieht man seine doch enormen Ausmaße nicht wirklich an. Die rauhe Holzoberfläche dürfte die Griffigkeit ordentlich nach oben setzen. Mehr davon, Kilian :super:
 

gmo

Mitglied
Beiträge
565
Hallo Kilian,

wirklich elegant. Klasse Form und der Griff liegt sicher sehr gut in der Hand. Als derbes Haugerät würde ich das Messer aber nicht bezeichnen, obwohl: es ist sicher als solches bestens zu gebrauchen.

Grüße
Gerd
 
G

gast

Gast
Hi Kilian,

da ist dir wie eigentlich immer ein Prachstück von Haumesser gelungen.

Gruss
Lars
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gast

Gast
Hallo Kilian

diese Linie im ganzen Messer ....Begeisterung pur :lechz:...

der schwarze Griff sieht sogar mit den Raspelspuren edel aus.
Etwas "gröberes" ist Dir wirklich nicht gelungen.
Haugerät , Buschmesser , höchstens für eine edle Rosenhecke ;)

Gruß aus dem Neckartal ... Norbert
 

Rigeback

Mitglied
Beiträge
119
Ein Mächtiges und schönes Messer geworden,erinnert mich ein bisschen an die indischen Gurka -Messer mit der gebogenen Klinge und der Form des Griffs . :super:
Gruß
Dieter
 

Torsten Pohl

Mitglied
Beiträge
2.452
Tolles Stück auf sowas steh ich auch gerade, was mich bei den Hauern immer wundert ist das ein Ricasso angebracht wird.
Wozu, optisch chick keine Frage, aber schwächt das nicht die Klinge??

Tschau Torsten
 

Xerxes

Mitglied
Beiträge
1.195
Hi Kilian,

schöner Klopper:super: Und ich mag es, wenn man konsequent mal nicht alles sauber ausschleift. Die Form ist auch irgendwie typisch für dich und wirkt sehr elegant...

Gruß Jannis
 

less

Mitglied
Beiträge
325
Hallo Kilian,
da ist Dir ein sehr schönes Messer gelungen.
Material, Linie, Ausführung, Geometrie; gutes Gesamtpaket!
Die Raspelspuren sehen richtig gut aus.

Glückwunsch!

less
 
Beiträge
21
Für mich eine tolle indisch - griechische Mischung mit einer Linie, die mir besser als bei Kukuri oder Kopis selbst gefällt. Großartig!

Beste Grüße,
Alec
 

Cyrus

Mitglied
Beiträge
464
Hallo Kilian,

Bravo, da hast Du ein wirklich super Haumesser gezaubert. Sehr edle und stimmige Linienführung.