• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

ich habs zum ersten mal getan

kanji

Super Moderator
Beiträge
4.185
Hallo
mein erstes Selbstgebautes Messer ist fast fertig.
tanto1.jpg

kam am Freitag vom härten zurück.
Gesamtlänge: 26,5 cm
Klingenlänge: 16,5 cm
Material: 1.4034
HRC: 60 (Angabe Wolf Borger)
Griff: Ebenholz

Scheide aus schwarzem Leder in der Herstellung.

Weitere Bilder unter

kanjis-web

[ 06-06-2001: Nachricht editiert von: kanji ]
 

Nidan

Mitglied
Beiträge
2.732
Hallo Kanji,

wirklich ne saubere Sache ! Gratuliere <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
 

Aviator

Mitglied
Beiträge
238
<IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> Klasse!!!


@Profi: "echt titte", das habe ich ja noch nie gehört!!! Du Ferkel!!! <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">
 

kanji

Super Moderator
Beiträge
4.185
alles in allem hat mich das Messer mit Lederscheide ca. 150,- DM gekostet.
Den Stahl hab ich umsonst bekommen
Der Rest ist fürs Härten, Griffmaterial
Schleifpapier und ein paar Kleinteile.
 

kanji

Super Moderator
Beiträge
4.185
Ach so seit gestern abend hat das Ding auch ne Hülle:)

scheide1.jpg


Die hab ich auch selbst genäht, das war vielleicht ein Ding.

[ 07-06-2001: Nachricht editiert von: kanji ]
 

Matthias

Mitglied
Beiträge
554
Hi kanji,

cool, das Ding. Gefällt mir gut. Mit dem Nähen von Scheiden kann ich Dir nur sagen: die zweite geht leichter als die erste usw., alles Übungssache.

Frage noch zum Klingenmaterial: 4034 und HRC 60? Hab`ich da was falsch gelesen?

Ansonsten alle Achtung und weiter so! <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

Grüße aus Esslingen,

Matthias.

[ 08-06-2001: Nachricht editiert von: Matthias ]
 

kanji

Super Moderator
Beiträge
4.185
jo HRC 60 stand zumindest auf der Klinge als sie von Wolf Borger vom härten kam
hat mich auch gewundert das Material geht angebl. nur bis HRC 55
 

Guenter

MF Ehrenmitglied
Beiträge
1.262
Die Härte ist bei dünnen Teilen wie einem Messer durchaus zu erreichen, aber nicht wünschenswert. Die Eigenschaften des Stahls sind dabei schon überreizt. Die Klinge sollte keinesfalls stärkeren Querbelastungen ausgesetzt werden.
 

kanji

Super Moderator
Beiträge
4.185
jo mir kams auch etwas hart vor
hab mit dem Ding aber auch schon "Holz gehackt" dabei auch etwas gehebelt hat allles gehalten
(man muß ja schliesslich wissen was so ein Messer alles kann <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0"> )