• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

kleines, einfaches in damast

peter49

Mitglied
Beiträge
56
AW: kleines,einfaches in damast

Also mal ehrlich. Die Scheide ist bis auf den Nahtabstand perfekt. Die Messerhalterung in dieser Form hab ich bisher noch nicht gesehen und die Variante hab ich, natürlich in Abwandlungen, schon mal gespeichert für eigene Arbeiten. Darf ich doch....?
Das Du das Messer vom Vater nicht ohne weiteres zurück bekommst ist doch verständlich. Würde ich auch nicht mehr abgeben.......:super:
Gruß
Gerd Peter
"peter49"
 

Rolf Schneider

Mitglied
Beiträge
310
AW: kleines,einfaches in damast

Hallo,

Tolles Messer, es macht einen sehr guten Eindruck. Die Scheide ist mit der anderen Art der Befestigung des Riemens echt gut geworden. Daß die Lochabstände der Naht zu groß sind hast Du ja selbst schon erwähnt. Je nach Dicke des zu nähenden Lederteil liegst Du mit 5 bis 8 mm als Lochabstand meistens richtig.

Gruß
Rolf
 

goldmull

Mitglied
Beiträge
775
Hallo, ja die sehr schöne Scheide, bis auf die Naht, wenn ich das richtig erkenne, dann variieren nicht nur die Abstände der Löcher zueinander, sondern auch noch der Abstand der Löcher vom Rand. Ich schlage Dir einfach einen kompletten Neubau der Scheide vor. Solange man so etwas als Hobby macht, finde ich, hat man doch an jedem Fortschritt so seine Freude. Den kannst Du dann auch gut erkennen, wenn Du beide Scheiden nebeneinander legst. Ach es sieht auch so aus als wäre die Naht nicht versenkt, also frisch ans Werk und schön vorzeigen.