Knifekits Wettbewerb - Abstimmung

Welches ist das hübscheste

  • Tobi

    Votes: 17 34.7%
  • Tombi99

    Votes: 11 22.4%
  • Camig

    Votes: 21 42.9%

  • Total voters
    49
  • Poll closed .

pitter

Forumsbetreiber
Staff member
Messages
14,529
So nachdem die Datenbank hinueber ist, dann eben nochmal :)

Da die Resonanz ja nicht so ueberwältigend war, hab ich mich entschlossen, jedem der drei Mitstreiter ein Knifekit zu spendieren. Der Gewinner der bstimmung bekommt Carbonschalen mit dazu, die anderen beiden dürfen selber beissen.

Die Bilder hab ich zusammengepappt, das fuer Camig auch fotografiert - was halt im Rahmen des Forumtreffens in Nürnberg so an fotografieren möglich war. Ich hoffe, man erkennt das wesentliche.

Na dann mal los zur Abstimmung, und die Herren Bastler dürfen gerne was zu ihren Machwerken schreiben

Gruesse
Pitter
 
Knifekit von Tombi99
 

Attachments

  • tombi_99.jpg
    tombi_99.jpg
    54.7 KB · Views: 570
Also schreibe ich nochmal was zu meinem Werk:

Die Griffschalen sind aus Büffelhorn, das zum Backen hin durch roten Fiber abgegrenzt ist. Ich habe einen weiteren blauen Fiberstreifen diagonal durch jede Griffschale laufen lassen.

Zur Stabilisierung ist auf der Unterseite der Griffschalen eine von rot nach blau übergehende Fiberschicht aufgeklebt, leider nicht gut zu erkennen. Den Fiber ist aus entsprechend farbigem Papier zusammenlaminiert.
Der Klingenrücken und der Griffrücken, sowie die entsprechende Unterseite sind mit poliert.

Verwendet wird es als EDC, da es schön klein ist und die Leute nur komisch gucken und nicht vor Schreck das Weite suchen, wenn man damit rumspielt.

Gruß Tobi
 
Dann nochmal:

Die Schalen sind aus Plexiglas, Unterseite mattiert, Oberseite mit Einkerbungen für den Daumenstift versehen und poliert .

Klinge ist nachsatiniert mit 1000er Schleifvlies.

Fotos sind nicht so der Brüller, ich übe noch :p

Viele Grüße
Alex
 
Upps, da hatte ich einen sehr kurzen Zeitraum angegeben :rolleyes:
Umfrage verlängert bis Sonntag.

Gruesse
Pitter
 
Klinge unverändert- wie aus dem Baukasten.
Griffmaterial ist G-10 poliert, das mit dem weißen Elfenbein-Micarta hattte leider nicht geklappt.
Backen sind poliert, Zugriff für die "Daumenschraube" vergrößert und anatomisch angepasst.
Mittlerweile ist auch ein polierter Clip angebracht.
 
Handwerkliches Lob von einem Nichthandwerker an alle drei.

Tobis Messer gefiel mir sehr gut, weil es sehr stark ein eigener Entwurf ist. Zumindest kenne ich kein Dolchklappmesser, das so aussieht.
 
Original geschrieben von exilant
Zumindest kenne ich kein Dolchklappmesser, das so aussieht.

Aehh :irre: Die Grundbausteine (Klinge, Liner etc.) sind bei den Messerkits aber vorgegeben. Finish und Schalen oder Verzierungen sind dann Sache der Bastler. Ist nur so, dass hier drei unterschiedliche Kits zusammengebaut wurden :)

Gruesse
Pitter
 
Ach deswegen der komische Titel, ich dachte, entweder hat das was mit "Kids", Kinder zu tun oder was anderes, egal... Ich find den Dolchentwurf trotzdem schön.
 
So Kinners, etz iss rum :)
Camig Glückwunsch.:super:

Schickt mir bitte sicherheitshalber nochmal eure Adressen, die Knifekits gehen asap raus. Macht mal wieder hübsche Bildchen von :)

Gruesse
Pitter
 
Danke an alle die mir Ihre Stimme gegeben haben.
Danke an Pitter ohne dessen photographisches Genie diese Abstimmung sicherlich anders ausgegangen wäre.
Danke auch an die Mitbewerber für Ihre tollen Beiträge, die mir möglicherweise in der Zukunft eine Inspitration sein werden.

Geht nur mir das so: ich schaue meine eigenen Sachen an und denke: ganz gut geworden - aber noch steigerungsfähig.
Ich schaue mir die Sachen von anderen an und denke: WOW!!einfach toll.
 
Dank an alle die mir ihre Stimme gegeben haben und natürlich an Pitter der den Wettbewerb ausgerichtet hat!

Gruß Tobi
 
Servus,

den "Bedankungen", vor allem an Pitter, ohne den das hier nicht gelaufen wäre, schließe ich mich natürlich an :) :)

Viele Grüße
Alex
 
Messer ist angekommen, nochmal Danke.

Jetzt geht diese eklige Entwerferei wieder los :D :D, Fotos ASAP auf diesem Sender

Schönes Wochende
Alex
 
Back