Kraftwerks-Zerstörer

Schanz Juergen

Premium Mitglied gewerblich
Beiträge
9.468
schreibe grad mal so, was mir im kopf rumsurrt..

hier ensteht demnächst das ultimative atom-kraftwerk zerstörungsinstrument :glgl::glgl:

was ich damit eigentlich sagen wollte... ich hab grad nen echt nettes, riesiges stück stahl bekommen :steirer:
sozusagen wie geschaffen für einen dolch in einer noch nie da gewesenen dimension :ahaa:
 
@garibaldi,
jo !!!!!!!!!!

insider sind immer lecker.

aber das teil wird echt fett und da kam mir das halt so in den sinn :D
 
Genau,


kld1.jpg



da geht noch was.

Mach doch mal ein Messer für richtige Hände.


Grüße Willy
 
Hallo Jürgen.

Jetzt bin ich etwas verwirrt.
Laut Edding-Skizze auf dem Stahl steht ja das Parierelement senkrecht zum Klingenblatt :confused:
Oder wird der freigefräste Steg in der Mitte gar nicht zur Klinge?
Welcher Stahl ist das denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
stahl ist 1.4125

@smallmagnum,
die edding linie soll mal den umriss geben - also so ca..

werde weiter berichten.

auf jedenfall ists recht heavy, das teilchen ;-)
 
@smallmagnum: So eine filigrane Klinge braucht natürlich einen Mittelgrat zur Stabilisierung. Mit so einem labberigen Teil ohne Mittelgrat könnte man doch gar nicht arbeiten.

Grüße Willy
 
Eine Vision durchflutet mein Gedächtnis:

Das U-Boot als Dolchausführung....einfach nur geil, am Rande des Wahnsinns, genau mein Ding.

Gruß Ralle
 
Irgendwann wird Jürgen ein Turbinenblatt aus dem Kraftwerk rausreissen und einen Griff dran machen... :hehe:

-Walter
 
Zurück