Kreissägeblatt - Welcher Stahl?

HarryII

Mitglied
Messages
106
Hallo Freunde,
ich habe zwei Kreissägeblätter von einer Firma bekommen welche damit Stahl schneidet. Die Zähne sind ziemlich abgenutzt.
Die Herstellerfirma habe ich angeschrieben mit der Bitte mir die Stahlart zu nennen da ich daraus Outdoormesser für mich,
meinen Nachbar und seinen Sohn machen möchte. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir Auskunft über den Stahl sowie
die Temparatur zum härten und der Wärmebehandlung geben könntet.
Folgendes steht auf den Sägeblättern:

SUPREME I
www.starktools.com
360 x 2. 6 / 2. 27 x 40 Z=100 C
15710-3-050

auf dem Anderen:
SUPREME I
360 x 2. 6 / 2. 27 x 40 Z=120 C
717555-07

Mit freundlichen Grüßen
Harry
 
Die Zahl nach dem Z (in dick markiert) gibt über die Anzahl der Zähne Aufschluss. Laut Produktkatalog steht lediglich "Standardausführung" beim Stahl, Tabelle siehe hier.

Es gibt auch einen deutschen Handel, siehe Hier.
Mehr kann ich leider nicht helfen..
 
Hallo "Username86",
vielen Dank für deine Hilfe. Bei der deutschen Firma hatte ich angefragt aber bis heute
keine Antwort bekommen, ist nun 3 Monate her.
Leider weis ich noch immer nicht ob es sich lohnt diesen Stahl zu Messern zu machen??
LG Harry
 
Von den Zähnen ein gutes Stück wegbleiben, da die oft aufgelötet oder -geschweißt wurden.
Ansonsten würde es so wie Hermann machen. (Anlassen irgendwo zwischen 1h bei 180° oder 2*20min bei 200°)
 
Hallo Hermann und uuups,

vielen Dank für eure Ratschläge. Werde es so machen und einen Streifen zur Probe härten.

Gruß Harry
 
Back