Küchenmesser im Kundenauftrag.

Kilian Kreutz

Mitglied
Beiträge
377
Hallo zusammen.

Im Kundenauftrag ist das folgende Küchenmesser enstanden, welches Er am heutigen Nachmittag freudig, in meiner Werkstatt, in Empfang nahm.:)

Klingenmaterial: geschmiedetes Wälzlager(Lagerschale)
Griffmaterial: Grenadill
Klingenstärke: 2,7mm(Ricasso) bei einer Höhe von 46mm am höchsten Punkt.
Klingenlänge: bis zum Griffanfang ca. 214mm, davon 200mm scharf.
Länge des Griffs: ab Übergang zur Klinge 138mm
Gesamtlänge: 352mm

Wie immer danke ich Euch fürs Ansehen und freue mich auf Eure Meinung!

Schöne Grüße
Kilian
 

Anhänge

  • DSC_0020.jpg
    DSC_0020.jpg
    49,8 KB · Aufrufe: 274
  • DSC_0066.jpg
    DSC_0066.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 143
  • DSC_0052.jpg
    DSC_0052.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 181
  • DSC_0033.jpg
    DSC_0033.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 134
  • DSC_0025.jpg
    DSC_0025.jpg
    57,2 KB · Aufrufe: 137
  • DSC_0003.jpg
    DSC_0003.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 115
  • DSC_0011.jpg
    DSC_0011.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 108
  • DSC_0013.jpg
    DSC_0013.jpg
    68,5 KB · Aufrufe: 98
  • DSC04368.jpg
    DSC04368.jpg
    36 KB · Aufrufe: 119
  • DSC04300.jpg
    DSC04300.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 159

Kilian Kreutz

Mitglied
Beiträge
377
....ein, zwei Bildchen hab ich noch....:)
 

Anhänge

  • DSC04319.jpg
    DSC04319.jpg
    27,6 KB · Aufrufe: 104
  • DSC04316.jpg
    DSC04316.jpg
    32,5 KB · Aufrufe: 153
  • DSC04364.jpg
    DSC04364.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 119
  • DSC04358.jpg
    DSC04358.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 133
  • DSC04286.jpg
    DSC04286.jpg
    36,9 KB · Aufrufe: 111

jensh

Mitglied
Beiträge
370
Verdammt schön, Kilian.
Seh ich das richtig, dass der Griff aus drei Lagen aufgebaut ist und die Faserrichtung der mittleren Lage gegen die Richtung der äußeren Lagen läuft? Oder woher kommt dieser sehr feine Kontrast?
Erst hab ich gestutzt, weil Du ein Ricasso ausgeschliffen hast. Aber der sehr feine Bruch betont die sehr edlen Linien des Messers. Könner!
Schöne Grüße, Jens
 
G

gast

Gast
Hi Kilian,

mehr geht nicht! Das ist das schönste Kochmesser welches ich bis dato gesehen habe. Das hätte ich gern mal in der Hand! Das finish ist der Oberhammer! Vielen Dank fürs Zeigen, bitte mehr davon. Mach doch mal eine Serie :steirer: Kochmesser, Brotmesser, Schälmesser und Ausbeinmesser.

Gruss
Lars
 
G

gast

Gast
Hallo Kilian
wie immer vollendete Form
und eine Verarbeitung die mich vor Neid erblassen lässt :lechz:

Gruß aus dem Neckartal ... Norbert
 

Flaming-Moe

Mitglied
Beiträge
2.591
Abartig schönes Messer. Das gehört sofort hinter Glas. Nicht daß das Kunstwerk noch Schaden nimmt.
Der Griff ist ein Stück, umlaufend einfach komplett plan, an den Seiten abgerundet.

Den Anschliff hätte ich persönlich nicht so schräg gemacht, aber das sind wirklich die letzten 0,1 % zur Perfektion.
 

gmo

Mitglied
Beiträge
565
Hallo Kilian,

ein wunderschönes Küchenmesser! :super: Da passt alles. Und wie alle Griffe, die Du gestaltest, ist dieser auch wieder eine Klasse für sich.

Grüße
Gerd
 

Headshrinker

Mitglied
Beiträge
1.787
Also was ich nach den Fotos beurteilen kann, sieht das sauberst aus! :super:
Klasse, wie du die Kanten des Stahls auf Ober- und Unterseite des Griffes weiterführst. Nehme an, dadurch entsteht auf den Bildern der Eindruck eines dreilagigen Griffaufbaus?
Die Handlage kann ich schlecht einschätzen, der Griff sieht doch recht gerade aus. Und ein Leichtgewicht ist es vermutlich nicht. :D Aber ne richtig schöne Linie hat´s!
 

kasumi17780

Mitglied
Beiträge
106
hallo kilian

also ,wenn ich das messer in empfang genommen hätte,dann hät ich mich auch mordsmässig gefreut...
ich bin echt beeindruckt von deiner perfekten,perfektion:)

wahnsinn was du da zu tage bringst:super:

gruss
steffen
 

leielekt

Mitglied
Beiträge
265
Hallo Kilian,
na dann steigere Dich mal! Wird schwer werden. Tolles Messer und hohe Schule.:super::super::super:
Es ist immer wieder Freude und ein Genuss Deine Werke hier zu sehen.
 

p'itti

Premium Mitglied
Beiträge
255
hallo, ich erstarre in ehrfurcht, wunderschön,
einzig die kante am rikasso stört meiner persönlich meinung nach die wunderschön fliessenden linien
andererseits setzt im sonst sehr smoothen (sorry) design einen kontrapunkt, bin mir nicht sicher, ob ichs richtig erkläre, ist nur son gefühl. . .
 

Xerxes

Premium Mitglied gewerblich
Beiträge
1.195
Hi Kilian,

was soll man da noch sagen? Ich kann Steffen nur zustimmen:

"bin beeindruckt von deiner perfekten Perfektion"

Bleib bloß bei deinem jetzigen Stil, mehr wäre überladen, weniger nicht "perfekt"!

Gruß Jannis
 

Jorgo

Mitglied
Beiträge
182
Hallo ! Ich muß auch sagen : Das ist eines der schönsten Küchenmesser , die ich je gesehen habe !

Grüße Jorgo
 

Kilian Kreutz

Mitglied
Beiträge
377
Habt vielen Dank für Eure schönen Posts. Es war mir eine Freude diese zu lesen:)

@jensh
Seh ich das richtig, dass der Griff aus drei Lagen aufgebaut ist und die Faserrichtung der mittleren Lage gegen die Richtung der äußeren Lagen läuft? Oder woher kommt dieser sehr feine Kontrast?

Hallo Jens.
Bei dem Griff handelt es sich um ein Stück und wie Headshrinker schon vermutet, liegt es an den umlaufenden Kanten, die den Eindruck eines dreilagigen Aufbaus erwecken könnten.
Ich Danke Dir!

@ozelott
Mach doch mal eine Serie Kochmesser, Brotmesser, Schälmesser und Ausbeinmesser.

Hallo Lars.
Den Gedanken werde ich reifen lassen:D
Danke!

@Headshrinker
Klasse, wie du die Kanten des Stahls auf Ober- und Unterseite des Griffes weiterführst.Nehme an, dadurch entsteht auf den Bildern der Eindruck eines dreilagigen Griffaufbaus?

Hallo Headshrinker.
Ja, genau so ist es.:)

Und ein Leichtgewicht ist es vermutlich nicht.

Hmmm, Daten zu dem Gewicht habe ich leider keine. Das nächste werde ich dann wiegen...

@Xerxes
Bleib bloß bei deinem jetzigen Stil, mehr wäre überladen, weniger nicht "perfekt"!

Hallo Jannis.
Das klingt fabelhaft, danke!:)

Einen schönen Sonntagabend wünsche ich in die Runde und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Schöne Grüße
Kilian
 

Phini

Mitglied
Beiträge
16
WOW! Geles Messer, will ich!
So eines würde ich mir auch direkt anlegen, kannst du mich mal anschreiben? (Meine "größte Sorge" ist der Preis...)
Danke dir:)