Markus Balbach

Schickser

Mitglied
Beiträge
933
Hab noch was neues. Ein Messer von Markus Balbach. Klinge, Handschutz und Abschluss aus Mosaikdamast. Griff aus Mammutelfenbein.

Zur Zeit bin ich am überlegen, ob ich es behalte und mir selbst ein schönes Srimshaw drauf machen lasse oder es weiter verkaufe.
 

Anhänge

  • balbach1a.jpg
    balbach1a.jpg
    29,7 KB · Aufrufe: 747

rebdie

Mitglied
Beiträge
281
ein tolles Messer. Die Klinge ist ein Traum ! Die Gesamtwirkung von Griff und Metall ist wirklich so passend, dass ich daran nichts ändern würde. don´t change a winning team..

Ein Srimshaw im herkömmlichen Sine würde das Messer imho optisch überladen. Gerade der optisch "ruhig" anmutende Griff lässt die Strukturen der Metallelemente umso schöner wirken. Ich könnte mir allenfalls ein abstraktes Srimshaw vorstellen, welches das Muster der Klinge _dezent_ in den Griff überträgt. Ein Motiv würde den Gesamteindruck imho stören.

Etwas OT und eine Frage in die Runde:
Gibt es eigentlich abstrakt gehaltene Srimshaw´s ? Ich kenne bisher nur Motive.

Dieter
 
F

filosofem

Gast
Ein schönes Messer! Allerdings war der Preis ja auch nicht schlecht. :hmpf:
 
Beiträge
580
Hat eigentlich der Markus das ganze Messer gemacht oder nur den Damast? Ich frage, weil bei einigen Messern auf seiner Homepage steht 'Finish Günter Böhlke', bei anderen steht nichts dabei.
 

darley

Mitglied
Beiträge
718
ein wunderschönes messer.
sehr ausgewogen in der kombination von edlem und schlichtem griff und der damsstklinge mit der schweineg**len zeichnung!
der damast ist nicht nur ungewöhnlich, sondern auch wirklich sehenswert.

bitte, bitte keine "kratzer" auf den schönen, weißen griff!!

bernd
 

Schickser

Mitglied
Beiträge
933
Soweit ich weiss hat Markus das Messer komplett selbst gemacht.

Das Muster nennt sich wie schon gesagt Mosaikdamast und ist eine von Markus Spezialitäten.

Vor nächsten Jahr kommt sowie nichts auf den Griff. Bis dahin werd ich mich erstmal informieren und in mich gehen
 

Schickser

Mitglied
Beiträge
933
Konnte endlich mal bessere Bilder machen
 

Anhänge

  • Balbach1a.JPG
    Balbach1a.JPG
    67,2 KB · Aufrufe: 160
  • Balbach2a.JPG
    Balbach2a.JPG
    50,6 KB · Aufrufe: 145
  • Balbach3a.JPG
    Balbach3a.JPG
    52,1 KB · Aufrufe: 137
Beiträge
2.170
Schickser schrieb:
Konnte endlich mal bessere Bilder machen


Hi Schickser,
ich finde das Messer traumhaft, würde an Deiner Stelle keine Sekunde an verkaufen denken. Ich persönlich könnte mir im Gegensatz zu meinen Vorrednern sehr wohl ein Scrimshaw auf dem Messer vorstellen, würde zwar von dem wundervollen Damast etwas ablenken, daß Messer aber noch einzigartiger machen.
Aber das ist , wie mit allem im Leben , Einstellungssache :cool:

viele Gruesse
------------
Dizzy
 

AchimW

Mitglied
Beiträge
3.529
Muster

Also, Mosaikdamast ist ein Oberbegriff und nicht der Name eines Damastmusters. Dieses hier nennen die Amerikaner Basket Weave, was so viel heisst wie Korbflechtmuster, weil es, wenn es aus vielen Elementen besteht, wie ein Korbgeflecht aussieht.

Schönes Messer. Hab aber von Markus auch nix anderes erwartet. :D

Achim