Material für Inlays

aik juramentado

Mitglied
Beiträge
353
Ich suche wieder gute Links...
Das Material sollte möglichst unempfindlich sein und nicht rutschig.
Die Gummieinlagen wie bei Microtech wären nicht schlecht.
Gibts die auch in anderen Farben?
Holz schließe ich wahrscheinlich aus.
Bei Muscheleinlagen bin ich mir noch nicht sicher.

...Danke..
 

teachdair

Mitglied
Beiträge
4.037
waer Skateboardtape aus´m Sportladen um die Ecke zu profan? Ist echt griffig!


Scheissrechtschreibung
 

aik juramentado

Mitglied
Beiträge
353
Kenn ich schon von MOD;-)
Da kann ich mir ja gleich mit 50er Schmirgelpapier die Taschen vollstopfen und dann jede Woche eine neue Hose kaufen...
 

Floppi

Mitglied
Beiträge
1.445
Original geschrieben von aik juramentado
Das Material sollte möglichst unempfindlich sein und nicht rutschig.
[...]
Bei Muscheleinlagen bin ich mir noch nicht sicher.

Muscheleinlagen sind so ziemlich das Gegenteil von dem, was Du an Materialeigenschaften forderst.
Wie wäre es mit Leder? Gibt's in vielen Farben und auch in unterschiedlichsten Texturen.
 

Schanz Juergen

Premium Mitglied gewerblich
Beiträge
9.356
stabil - g10,micarta,kohlefaser - das dann gewltätig strahlen - das wird schön "rauh" und sieht zudem noch gut aus - da de struktur ja nach wie vor erhalten bleibt.