Messer der Spezialeinheiten des Russischen Innenministeriums

neo

Mitglied
so, hier jetzt noch ein besseres Bild (als der Schliff von mir noch nicht vers... war!).

Gruß neo
PS: die Übersetzung läßt noch auf sich warten!
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    20,7 KB · Aufrufe: 790

neo

Mitglied
und noch ein Bild mit dem Abzeichen einer Spezialeinheit des Justizministeriums.
 

Anhänge

  • mwdmesser3.jpg
    mwdmesser3.jpg
    41 KB · Aufrufe: 654

Floppi

Mitglied
[Spielverderbermode]
@neo: Ich hoffe das war kein gesunder/lebendiger Baum, den Du malträtiert hast. Solche Verletzungen führen bei Bäumen sehr schnell zu Pilzbefall und/oder Schädlingsbefall. Häufige Folge: Absterben des gesamten Baumes - und das wäre beim derzeitigen Zustand des deutschen Waldes nicht wirklich erstrebenswert.... :mad:
Außerdem: Auch Wälder gehören jemanden. Solche Beschädigungen können Dir 'ne Anzeige wegen Sachbeschädigung einbringen. Wenn es sich dann noch um geschützte Arten handelt, hast Du u.U. ein wirkliches Problem.
Spätestens wenn Du weißt, was die Behandlung durch einen Baumdoktor kostet, haust Du kein Messer mehr in fremde Bäume.
[/Spielverderbermode]

Und das mit dem Schärfen üben wir nochmal. ;)
 

neo

Mitglied
@Floppi: nee nee, war kein lebender Baum, sondern der Stumpf eines gefällten Baumes! Trotzdem Danke für deine Sorge!

@le.freak: kennst mich doch :))

Gruß neo
 

FrankausDD

Mitglied
Interessant, die Spezialeinheiten hören also auf den schönen deutschen Namen "Fakel" ..... was es nicht alles gibt.

Erstaunt, Frank
 

stepan

Mitglied
@FrankausDD: Bist du sicher dass, das Wort "Fakel" wirklich deutschen Ursprungs ist? Die russische Sprache beinhaltet sehr viele Fremdwörter, was einen geschichtlichen Hintergrund hat (17. bis 20.Jahrhundert). Auch die Namen "Alpha" sowie "Wympel" (ebenfalls russische Spezialeinheiten) sind nicht russischen Ursprungs.
@dirty-harry: Die "OMON" ist eine Spezialeinheit der Polizei (wie bei uns das SEK) und das Moskauer Theater hat die Spezialeinheit "Alpha" gestürmt, keine OMON Einheit.

Sorry, hat nichts mit dem Messer zu tun, nur zur Info!
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Oben steht in kyrillisch was in lateinischer Schrift Spetznats bedeuten würde. Kenn ich von James Bond, glaub ich. Unten steht in der Tat Fackel bzw. die veränderte Form Fakel. Drüber scheint ja auch ne Fackel zu sein. Wenn eine Einheit Wimpel heißt, warum eine andere nicht Fackel. Tja ja, die Spezialeinheiten. Aber wie die meisten Militärmesser schleppen wohl auch die Jungs ein umgemodeltes Pfadfindermesser mit sich rum.
Und das noch ohne Kronkorkenöffner wie das Glock.
Aber nix für ungut, Neo, ich hätte es für den Preis auch nicht liegen lassen. Frage ist, willste sammeln? Für sonst wohl nix gut. Oder?
Ich hab vor ein paar Jahren mal ein polnisches Kampfmesser an Land gezogen, in Krakau. Das mit dem Holzgriff und der Metallscheide. Kann man eigentlich nix mit machen, ich würds aber immer wieder mitnehmen.
 

neo

Mitglied
@stepan: Duie Spezialeinheit heißt tatsächlich "Fakel" so wurde es mir auch in Moskau gesagt. Bei der Geiselbefreiung im Moskauer theater war nicht nur die Gruppe Alpha sondern auch andere Spezialeinheiten beteiligt- ist ja auch klar bei dem ausmaß!

@herbert: sammeln und natürlich benutzen, denn dafür ist es ja gemacht:))

Dank Defender 01 hat es jetzt auch wieder einen ordentlichen Schliff, wie man auf den Bildern vielleicht sehen kann!
Vielen dank nochmal an Defender 01: Ging ja echt schnll und saubere Arbeit!

Gruß Neo
 

Anhänge

  • mwdneu2.jpg
    mwdneu2.jpg
    16 KB · Aufrufe: 189

Frank

Mitglied
Ich hoffe das war kein gesunder/lebendiger Baum

Floppi,
nur aktiv wachsende Bäume geben beim Aufprall eines Messers, Tomahawks oder sonstigen Gegenstandes dieses wohlklingende Tsck-k-k-k-k von sich! :D Warum sollte der Werfer diesen Klang nicht genießen?

Ist das sowas ähnliches wie ein Pferdeflüsterer oder ein Frauenbeauftragter?
Ich erinnere mich noch daran, wie ich mal zu 'ner Frauenbeauftragten gegangen bin und ihr gesagt habe (ich habe auch das Wort "Bitte" benutzt!), sie soll mir eine Rothaarige mit ordentlichen Kazongas besorgen... Mann, war das ein Spaß! :D

Bis denne!
Frank
 
Zuletzt bearbeitet: