Messersuche [Automatik Rettungsmesser]

Status
Not open for further replies.

Flok

Mitglied
Messages
2
Hast Du Dich über die aktuelle Gesetzgebung zu Messern informiert?
Ja

Geht es um ein feststehendes Messer oder ein Klappmesser?
Ein einhändiges Springmesser

Wofür soll das Messer verwendet werden?
Für die Einsatzhose bei der Feuerwehr/ Rettungsdienst (aber ohnr Gurtschneider, Glasbrecher)

Von welcher Preisspanne reden wir?

um die 120€

Wie groß soll das Messer sein? (Klingen-/Gesamtlänge)
um die 8cm

Welche Materialien und welchen Stil soll das Messer aufweisen?
Nicht zu militärisch, wiederstandsfähig, kein Holz


Welcher Stahl darf es sein?

Rostfrei

Klinge und Schliff
Glatt oder Glatt mit Welle

Linkshänder?

Wäre Ideal, aber kein muss



Vielen Dank für eure Antwort

__________________
 
Last edited by a moderator:
AW: Messersuche

hmm,

Bin jetzt nicht so der Spezialist für Automatik Messer, aber ich glaube das Du Deine Preisvorstellung etwas nach oben schrauben solltest wenn Du was wirklich gutes willst.

Außerdem würd es sicherlich helfen wenn Du Deine Wünsche präzisieren würdest.

Ich google auch mal gern für andere, aber wenn ich nicht weiß was ich google fällt es mir schwer...

Schau mal was Böker so hat, Speedlock bzw. Speedlock 2 wär vielleicht was?
 
Last edited:
Moin

Ich habe mich mal bei Böker umgeschaut....

.... ich schlage dir vor, dass du dich einfach noch ein bißchen mehr umschaust.
z.B. bei den aus der Startseite hier verlinkten Händlern (da gibt es dann auch Kershaw-Messer;))

Und wenn dich dann ein Modell interessiert, dann gibst du dessen Namen/Modellbezeichnung hier in die Suche ein und hast Lesestoff für das kommende Wochenende.

Aber so wie das bisher hier gelaufen ist, ist das keine Kaufberatung sondern Stochern im Nebel..... daher zu.

Gruß
chamenos
 
Status
Not open for further replies.
Back