News Spyderco ATR ???

Das es auch preiswerter geht, wird wohl bald Camillus mit dem Dominator beweisen: S30V-Klinge, Flipper, Titan-Framelock, ROBO-assisted-opener-Technologie, Design Darrel Ralph, und das alles für ca. 200$ - ob die Verarbeitung mithalten kann, wird man aber abwarten müssen - interessant ist ja auch, daß sowohl CRKT (S-2) als auch Benchmade (Pinnacle) ihre Framelocks nicht mehr herstellen - zu kleiner Markt, zu teuer in der Herstellung ?

Munter bleiben,
Tobse!
 
Was meinst du, was aus den 200,-$ dann auf dem europäischen Markt werden? 350 €?
400 €?

Das Pinnacle wollte ich auch als Beispiel anführen. Ein fettes Serienmesser, daß sich praktisch nur im Klingenmaterial vom ATR unterscheidet und trotzdem nur die Hälfte kostet.
 
@MKG: Welches du hattest kann ich mir schon denken:cool:

Ich habe aber bestimmt schon vor nem halben Jahr eins in USA bestellt, und der Liefertermin ist nicht abzusehen:mad:

Im 2004 Spyderco Katalog steht beim ATR "improved for 2004":confused:
Gab es vielleicht Mängel und die Produktion wurde zurückgestellt?
 
Laut Sal Glesser haben sie bei der Produktion ein paar Probleme, die die Auslieferung bis Februar (oder noch weiter) verzögern dürften.:(

Hier nochmal der Thread zum Nachlesen.
 
*puhh
bei den schwierigkeiten....hab ich ja scheinbar echt glück!!

mein A.T.R kommt nächste woche (hoffe ich!!)
*freu* *Freu* *freu*
 
Back