Olight i25 springt nicht mehr an

MrSubway

Mitglied
Beiträge
44
Hallo zusammen, ich hab hier ein Problem, seit gestern zickt meine Olight i25 rum. Also sie geht nicht mehr an und wenn sie mal doch angeht vieleicht für 2 minuten dann ist wieder aus, ich würd sie morgen einschicken aber ich brauch sie morgen wirklich selber für 5 Tage sehr oft und ich hab kein geeignetes backup und auch nicht die Kohle mir ne neue Lampe zu kaufen.

Deshalb hier meine Frage....wie bring ich sie wieder auf Normalbetrieb ?
 

Bierbauch_Baer

Mitglied
Beiträge
93
Kontakte reinigen und mal den clicky Haltering in der Tailcap auf festen sitz prüfen, der hat sich bei meiner I25 auch mal gelöst.
 

MrSubway

Mitglied
Beiträge
44
Kontakte gereinigt, Gewinde gereinigt, Ringe sitzen alle fest auch der in der Tailcap und Batterien sind auch in Ordnung aber die Lampe leuchtet immer noch nicht.
 

Frittenfett

Mitglied
Beiträge
1.599
Kontakte gereinigt, Gewinde gereinigt, Ringe sitzen alle fest auch der in der Tailcap und Batterien sind auch in Ordnung aber die Lampe leuchtet immer noch nicht.
Du kannst mal den Clicky abschauben, und den Kontakt zwischen Batterie Minuspol und dem Batterierohr mit einer Büroklammer herstellen. Wenn die Lampe mit der Büroklammer wieder funktioniert, wäre es der Clicky. Wenn die Lampe dann noch immer nicht funktioniert (und die Kontakte sauer sind, die Batterien funktionieren) wäre es dann der Lampenkopf.