Randall Messer

Knifecollector

Mitglied
Randall

Hallo!

Ich kaufe meine Randalls meistens bei Nordic Knives in Solvang,California.

Die Lieferzeit beträgt hier ca 15 Monate (bei Randall direkt ca 4 Jahre).

Unter www.Nordicknives.com könnt Ihr euch alle Randall-Messer anschauen.

Gruß Ralf
 

darley

Mitglied
mal ne frage:

kann es sein, dass die meisten designs von blackjack messern von randall stammen?
das kommt mir doch alles sehr bekannt vor!

bernd
 

Allmendinger

Mitglied
Original geschrieben von darley
mal ne frage:

kann es sein, dass die meisten designs von blackjack messern von randall stammen?

Das ist sicher richtig, die meisten haben jedoch kleine Nuancen in Grösse und Verarbeitung. Das Trailguide 2 ist z. B. eine fast exakte Kopie des Randall "Trout and Bird", hat aber eine längere Klinge und ist insgesamt etwas wuchtiger. Ausserdem haben die Blackjacks einen Konvex-Schliff, während die Randalls in den meisten Fällen einen kaum wahrhehmbaren Hohlschliff besitzen.

Die verwendeten Stähle unterscheiden sich natürlich auch. Die Firma Hattori hat auch einige Randalls kopiert, ebenfalls wie Blackjack in sehr guter Qualität. Meiner Meinung nach sind die beiden Marken eine ganz gute Alternative (natürlich auch preislich) für die, die nicht so lange auf ein Randall warten wollen, oder bei schneller Lieferung doch deutlich höhere Preise zahlen wollen. Soweit mir bekannt ist, hat die Fa. Nohl ein begrenztes Kontingent an Randalls, welches sie als Importeur schneller besorgen kann.

Viele Grüsse
Allmi:cool:
 

Jake Cutlass

Mitglied
Es wissen wohl schon die meisten, aber trotzdem: von COLD STEEL gibts eine IMHO ziemlich gute Nachempfindung des Randall #1, das CS R1 Military Classic und (nur der Vollständigkeit halber) eine preiswertere (?) Version davon, das CS ODA
...just my two cents...
Jake C.