Schwertmarke "Medium Aveum"

thor_of_asgard

Mitglied
Beiträge
189
Seit einiger Zeit werden diese Klingen von einem Online-Händler angeboten, zu recht günstigen Preisen.

Allein bleibt die Frage nach Qualität und Gebrauchstauglichkeit.

Cold Steel Schwerter - die ja in Schnitt-Test-Kreisen immer wieder gerne genutzt werden - sind relativ teuer und kommen letztlich auch aus Indien oder China.

Kennt jemand "Medium Aveum"?

Was ist davon zu halten?

Wo/was bestellt ihr, wenn ihr normale Qualität (also keine entsprechend hochpreisigen handwerklichen Spitzenleistungen!) haben möchtet?

CAS Iberia? Oder was sonst ???
 
Hi,

also in dem Preissegment in dem diese Schwerter angeboten werden habe ich schon alles mögliche gesehen. Angefangen von recht sprödem Klingenmaterial mit knapp hinter dem Parrierelement angeschweisster Gewindestange, welche dann durch den Knauf geschraubt und dahinter vernietet wurde, bis hin zu recht brauchbaren (für diesen Preis) Trainingsschwertern, die auch etwas härteren Gebrauch verkraften.

Wenn du vernünftige Schaukampf-Schwerter suchst schau dich in deiner Gegend nach einer Schwertkampfgruppe um. Dort bekommst du Rat für gute Massenware oder aber auch vielleicht die Adresse eines Schmieds der dir eines nach deinen Wünschen baut. Letzteres kostet dann zwar etwas mehr aber du weist was du hast und wo du im Falle eines Falles hingehen kannst.

Grüße, WP

PS: in welcher PLZ-Region bist du, evtl bekommst ja auch Tipps von Usern in deiner Nähe.
 
Zurück