Steakmesser im Set mit passenden Gabeln gesucht

Froghunter

Mitglied
Beiträge
201
Hallo. Ich suche als Geschenk ein Set von schicken Steakmessern mit passenden Gabeln.
Die dazugehörigen Gabeln sind der schwierige Teil.
Reine Steakmessersets gibt es zuhauf, aber mit passenden Gabeln habe ich bisher nur ein paar von Laguiole Herstellern und Saladini gefunden.
Ich hatte an je 4 Messer und Gabeln gedacht. Schmerzgrenze beim Preis wären 500€.

Es würde mich freuen falls jemand andere Hersteller kennt oder irgendein besonders schönes (Laguiole) Set gesehen hat.

Dank im Voraus für Ideen.
Gruß
Froghunter
 

Ritchie

Premium Mitglied
Beiträge
871
Wenn es nicht unbedingt was aus Frankreich sein muss, kann ich Dir die Steakmesser von Paul Adrian sehr empfehlen. Vor allem die Gabeln sind nicht die üblichen 3-Zinken Piekser, sondern können auch echt gut Salat, Kuskus und andere Beilagen. Der Wellenschliff ist in Benutzung nicht so schlimm wie er aussieht. Insbesondere wenn auf Porzellan von Nicht-Messer-Kennern geschnitten wird hat dieser Schliff sehr große Vorteile.
Klar ist eine fein abgezogene Schneide wie bei den o.g. Laguioles was anderes, erfordert aber mehr Achtsamkeit und Pflege.
Guckst Du

Von Perceval gibt es auch ein schönes Set, übersteigt aber dein Budget ebenfalls...9.47
 
Zuletzt bearbeitet:

Froghunter

Mitglied
Beiträge
201
Danke für die Antworten!

Bei WMF hat mir nichts gefallen, das Messer von Perceval ist zwar schick, aber die Gabel nicht so.
Insbesondere wenn auf Porzellan von Nicht-Messer-Kennern geschnitten wird hat dieser Schliff sehr große Vorteile.
Der Fall trifft leider 100% zu. ;)
Paul Adrian kommt daher in die engere Auswahl. Laguiole en Aubrac sind auch sehr schön (hab mir schon ein Set mit anderem Holz gemerkt). Bevor ich etwas bestelle sehe ich mich noch lokal in München um. Hans Nahr hat normalerweise auch einiges an Steakmessern.

Gruß
Froghunter
 

Froghunter

Mitglied
Beiträge
201
Es sind jetzt doch 6 Messer und 6 Gabeln von Paul Adrian mit Maserbirke geworden. Etwas über dem ursprünglichen Budget, wie es für Kaufberatungen Tradition ist.
lp94-2e-89f1.jpg

Was ich noch in München gesehen habe, falls für andere mit Interesse an Steakmessern nützlich:

WMF Ladengeschäft: 12 teilige Sets Ganzstahl ~100€ und "Ranch" mit blassen, etwas rustikal verarbeiteten Holzgriffen ~200€.

Hans Nahr hat eine große Auswahl an Steakmessern. Bei Laguiole Sets ist man da aber schnell bei 1000-1500€.
Zu guten Preisen gab es ein paar Sets von 2 Steakmessern, von Windmühlen einzelne Steakmesser+Gabel Kombis für ~ 60€ und ein 6 teiliges Steakmesserset mit Pflaumenholz auf 200€ reduziert - dazu aber keine passenden Gabeln.

Gruß
Froghunter
 

Ritchie

Premium Mitglied
Beiträge
871
cool - sieht gut aus - und wie gesagt, das taugt, insbesondere fürs Schneiden auf Porzellan. Maserbirke hat schon was, könnte ich auf meine alten Tage glatt noch ein Fan von werden :steirer: