Stromunabhängige Esse zu verkaufen !

bergschoof

Mitglied
Stromunabhängige Kohleesse zu verkaufen !

Hallo !

Da ich demnächst auf Gas umsteige, biete ich hier schon mal meine Kohleesse zum Verkauf an :

Die Einzelteile für die Esse sind von mir geflext und von einem Schlosser zusammengeschweißt worden.

http://img412.imageshack.us/i/dscf2045v.jpg/

Die Esse kann ohne Netzanschluss, also auch auf einem abgelegenen Grundstück, Garten oder bei Stromausfall :steirer: betrieben werden !

http://img46.imageshack.us/i/dscf2052a.jpg/


Es kann natürlich auch ein Staubsauger o.ä. angeschlossen werden.



Die Eckdaten:

~1m hoch
~85 cm lang
~55 cm breit


Feuerschüssel:
20 x 20 x 6 cm Tiefe

Gesamtgewicht ca 25 kg, transportabel und stabil

wie man an den Fotos sieht, ist an die Schüssel ein dickwandiges 80mm Baustahlrohr angeschweißt, von dem im spitzen Winkel ein weiteres abzweigt, an dem das Gebläse hängt.
Damit ist gewährleistet, dass kleine Kohleteilchen nur selten in das Rohr fallen, das zum Gebläse führt.


Das 12V Gebläse selbst habe ich mir von Conrad.de gekauft
Siehe hier :
http://www.conrad.de/ce/de/product/570095/RADIALLUeFTER
/SHOP_AREA_17202&promotionareaSearchDetail=005

ich war anfangs auch skeptisch, aber es läuft ohne Mucken schon viele Stunden lang, auch teilweise 5-6 Stunden am Stück, und ist sparsam im Stromverbrauch.


Versorgt wird das Radialgebläse über eine große LKW Autobatterie.

http://img820.imageshack.us/i/dscf2048n.jpg/

Dazwischengeschaltet habe ich einen Lampendimmer, so dass man den Luftstrom stufenlos einstellen kann.

http://img25.imageshack.us/i/dscf2050t.jpg/



Dazu gibts noch günstig,- da ich bald keine Verwendung mehr dafür habe -
2 1/2 Säcke Koks 4 ,
1 angebrochenen Sack Koks 3 und
1 angebrochenen Sack Schmiedekohle der Körnung 4,

alles von Rheinbraun.


Hier noch ein paar Bilder, die ich nebenher geschossen habe.

Anheizen mit Holzkohle
http://img441.imageshack.us/i/dscf2054e.jpg/


mit Koks 4
http://img571.imageshack.us/i/dscf2056v.jpg/


Tontiegel mit geschmolzenem Kupfer
http://img708.imageshack.us/i/dscf2059j.jpg/


Ich denke, die Bilder sprechen für sich.


Preis ist 'türlich Verhandlungssache, gezahlt habe ich :

25,- für den Baustahl
35,- fürs Schweißen
30,- für die Batterie
27,- fürs Gebläse
~16,- für 1/2 Zentner Koks (Ja, Koks ist teuer in der Gegend :()
12,50 für den Sack Schmiedekohle


Verkaufen würde ich verständlicherweise am Liebsten alles zusammen.

ABHOLEN müsste man die Esse in 82487 Oberammergau, also südlich von München !
Besichtigt und in Aktion gesehen kann die Esse auch, am liebsten am Samstag. Einfach vorher übers Forum eine Meldung schreiben :)


Ich hoffe, die Bilder funktionieren, viel Spaß beim Anschauen !


lg Korbi
 
Zuletzt bearbeitet: