Suche Chinesisches Kochmesser

LeoF

Mitglied
Liebe (Forums)Gemeinde,

ich suche ein chinesisches Kochmesser. Am liebsten hätte ich eines mit blauem Papierstahl. Leider konnte ich im Netz keins finden, das vernünftig verarbeitet ist und unter 450 Euro kostet. Deswegen überlege ich mir entweder dieses: Kagayaki High Carbon Steel Chinese Cleaver 220mm (2 different blade thickness) oder dieses JCK Original Kagayaki Basic Series KG-17 Chinese Cleaver 220mm (8.6inch) zuzulegen. Hat jemand Erfahrung mit den Kagayakis von JCK? Ich hatte hier nur mal an anderer Stelle gelesen, dass die Basic Serie zwar gut sei aber nicht so scharf wie andere Messer werden (klang für mich jetzt eher endtäuschend). Hat jemand Erfahrung mit der High Carbon Serie? Finde hier allerdings die Griffverarbeitung nicht so schön.

Ansonsten bin ich für alle Tipps in Richtiung Chinese Cleaver um die 200,- Euro offen. Hiermal der Fragenkatalog:

*Geht es um die Erstanschaffung oder Erweiterung (d)eines Sortiments?

Erweiterung (Billigchinamesser vorhanden und wird auch genutzt)

*Ist die Anschaffung für berufliche oder private Verwendung gedacht?

privat


*Soll es ein Küchenmesser für Linkshänder werden?

nein

*Liegen konkrete Vorstellungen vor?
Z.b. Japanischer oder Europäischer Stil, besondere Klingenformen oder Griffmaterialien


Egal, hauptsache guter Stahl und gut verarbeitet


*Falls nein, für welche Aufgaben soll das Küchenmesser eingesetzt werden (z.B. Brot schneiden, Gemüse putzen, Fische filetieren etc.)?

Gemüse, Fleisch



*Welche Bauform und ca. Länge?
Z.B. Kochmesser ca. 20cm; Petty ca. 12cm


18-22cm


*Welcher Stahl?
Rostend oder Rostfrei? Monostahl oder Damast?


Am liebsten Carbonstahl oder was pulvermetallurgisches. Soll halt wirklich scharf sein


*Welches Budget steht zur Verfügung?

Um die 200,-


*Bezugsquelle?
Soll in einem Ladengeschäft oder per Versandhandel gekauft werden, Inland, EU, oder International?


egal


*Gibt es schon ein/mehrere Messer, die theoretisch in Frage kommen?
Bitte gebt die vollständige Bezeichnung(en) mit eventuellem link an.


Kagayaki High Carbon Steel Chinese Cleaver 220mm (2 different blade thickness)
JCK Original Kagayaki Basic Series KG-17 Chinese Cleaver 220mm (8.6inch)


Besten Dank,
Leo
 
Zuletzt bearbeitet:

LeoF

Mitglied
Darf man darauf als anregung hinweisen?
Hackmesser

Wäre dies auch eine option?
Kochmesser

Ansonsten eventuel mal im china großhandel schauen, dort bekommt man solche hackmesser recht preisgünstig.
Hallo Caligula,

vielen Dank für Deine Antwort. Tatsächlich hatte ich das Dick schon im Auge. Allerdings finde ich nicht zu dem Stahl (Double X VG 12). Ist der ähnlich wie VG 10 oder wesentlich besser? Die genaue Zusammensetzung ist mir nicht bekannt und auch nicht wie er zu anderen Kohlenstofflegierungen abschneidet. Hast Du da Erfahrungen, die Du teilen kannst?

Danke,
Leo
 
Zuletzt bearbeitet:
Leider nein, ich habe nur ein 14 euro hackmesser aus dem asia laden, nutze ich selten. Hier im forum sind aber einige leute, welche über stahl sehr genau bescheid wissen. Bevor ich da was falsches schreibe, verweise ich auf andere.
 

LeoF

Mitglied
Ich sehe gerade, dass es eine Extrarubrik für Kaufberatung gibt - Schande auf mein Haupt. Wenn das hier ein Moderator liest: Bitte verschieben.