Torx-Tool beidseitig, Stiftform ?

adilein4

Mitglied
Messages
101
Hallo Fans,

ich bin auf der Suche nach einem Tool mit beidseitiger Torx-Aufnahme in Stiftform. Also beidseitig (hinten u. vorn), austauschbare Bits in Stiftform.
Gibt es sowas? Ihc denke ja, habs nur noch nicht gefunden.
In Tri-Wing-Form schon gesehen, aber zu unflexibel.
Kennt ihr da was?

Gruß Ronny
 
Also einen Bithalter der an beiden Seiten Bits aufnehmen kann?
Aber in Stiftform? Wie soll dann da Kraft aufgewendet werden.
Ich kann mir einen Griff (wie beim Schraubendreher) vorstellen der an beiden Seiten eine Bitaufnahme hat, aber Stiftform:argw:

Aber zur Frage, habe ich leider noch nicht gesehen.

Walter
 
Ist schon richtig, wie ein Stift, nur nicht nur vorn eine Aufnahme, sondern auch hinten. Stellt man sich eine Bleistift vor, also dort, wo der Radiergummi sitzt.;)
 
Bau's dir doch aus 2 Bithaltern und nem Röhrchen.Schön Gießharz rein-hält bombenfest.Aber wofür?
 
Moin Ronny

Ist hinten zwar leider abgewinkelt, aber wenn ich Dich richtig verstanden hab, suchst Du sowas:

http://www.pollin.de/shop/dt/NDc1OTk0OTk-/Werkstatt/Werkzeuge/Werkzeugsaetze/Winkel_Bitsatz.html

Ist zwar sehr billig, nur von Pollin und über die Bitqualität sag ich jetzt mal besser nix, aber der Halter ist toll.
Habe ihn seit ca. 2 Jahren als Immerdabei und gerade der Winkelteil hat schon so manche Diegehtdochniewiederraus-damüssenwirbohren entfernt.

Gruß und gute Nacht
Christian
 
Von Wiha gibt es Wechselklingen für Schraubendrehergriffe. Die haben auf beiden Seiten Werkzeuge. Die Klingen sind auch praktisch für versenkte Schrauben, zB bei Elektrogeräten. Bithalter sind dafür meist zu groß.


Gruß Holger
 
Last edited:
Ist hinten zwar leider abgewinkelt, aber wenn ich Dich richtig verstanden hab, suchst Du sowas:

http://www.pollin.de/shop/dt/NDc1OTk0OTk-/Werkstatt/Werkzeuge/Werkzeugsaetze/Winkel_Bitsatz.html
So einen benutze ich auch seit einigen Jahren, ich habe ihn allerdings einfach in der Mitte durchgesägt, weil ich das Winkelstück nie benötigte. Im Prinzip kann für das schmale Geld auch zwei kaufen, durchtrennen und die geraden Stücke aufbohren, Gewinde reinschneiden und zusammenschrauben oder mit einer Art Verblattung zusammenschweissen, dann hätte man einen beidseitigen Bithalter.

Das Winkelstück ist aus einfachem Baustahl, naja, evtl. etwas besser als einfacher Baustahl wird es schon sein, jedenfalls kann man es problemlos umarbeiten. Die gibt es in fast jedem Baumarkt.

Gruß Andreas
 
Wenns ein bisschen smarter sein darf:

3.0306 Victorinox Ratsche-Schlüssel, Bithalter und 6 Bits
+
3.0305 Bit-Verlängerung
 
Back