• Wenn Ihr im Marktplatz was anbietet, kann es schonmal vorkommen, dass potentielle Käufer euch kontaktieren wollen.
    Falls jemand in seinem Nutzerprofil explizit die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme sperrt (per default ist das nicht so), dann wird das schwierig.

    Und weil mich in letzer Zeit wieder mehr Mails in der Sache erreichen, steht das mal so als Info hier ;)

    *Ich* fummel natürlich nicht in Benutzerprofilen rum. Und ich spiel auch nicht man in the middle. Fragen diesbezüglich zwecklos.

    Servus
    Pitter

Upswept Recurve

tueri

Mitglied
Beiträge
263
Hallo,

ich möchte hier meinen zweiten Beitrag zur "Wir bauen uns gegenseitig ein Messer"-Aktion (siehe hier) vorstellen.
Dieses Messer habe ich für Buchsenklopper angefertigt.
Von Buchsenklopper weiß ich, daß er Klingen mit hochgezogener Spitze mag. Ich habe das noch mit einem Recurve ergänzt, was ich ganz passend finde.
Das Messer ist aus 1.4034, die Griffschalen aus schwarzem Pertinax mit rotem Fiber unterlegt.

ur.jpg


ur-1.jpg


ur-2.jpg


ur-3.jpg


ur-7.jpg


ur-4.jpg


ur-5.jpg


ur-6.jpg


Grüße,
Holger
 

seneca

Mitglied
Beiträge
197
Ohne Recurve würde ich sofort fragen ob ich es haben kann :hehe:

Aber es ist eine tolle Arbeit.
 

excalibur

Super Moderator
Beiträge
6.326
Ahoi,
ich finde, dass das Recurve dem Messer optisch eine hohe Dynamik und Eleganz gibt.:super:
Handwerklich sieht es sehr super gearbeitet aus, die Scheide mit der "Innentaschen-Tragweise" ist bestimmt praktisch zu tragen.
Danke Fürs Zeigen und viel Spaß dem neuen Besitzer
Schalom Excalibur
 

Dizzy

Mitglied
Beiträge
1.498
Schöne "Immer dabei - Größe", der Griff könnte eine Spur länger sein. Dafür fällt die Kydex wiederum positiv auf. Gerne mal ein Bild dieser von vorne.

Dizzy
 
G

gast

Gast
Was soll ich sagen, ich hatte wohl keine Ahnung worauf ich mich da eingelassen habe, ich muss ja immerhin noch ein gleichwertiges Messer für tueri bauen, eher 2-5 :D

Ich kann die vorigen Kommentare nur aufgreifen, mit diesem Design hat er genau meinen Geschmack gefunden zwischen zeitlos und "etwas wilder" (mir wurde von dem Messer nichts gezeigt, ich habe es das erste mal gesehen, als das Paket da war).

Selbst wenn ich mich anstrenge und wirklich pingelig bin, ich finde an dem Messer schlichtweg keinen Verarbeitungsfehler. Die vielen kleinen Details sind schlichtweg eine Freude, Fiberzwischenlagen, tapered Tang, gerundeten Schneidenauslauf, gefütterte Scheide was dann noch aussen super aussieht, wie eine Fiber-Schicht.

Es ist normal nicht meine Art mich so zu überschlagen aber das Teil ist schlichtweg ein wunderschönes Messer an dem ich hoffentlich bis ans Ende meines Lebens Freude haben werde.

Danke Holger :super:
 

Knifefriend

Mitglied
Beiträge
67
Hallo Buchsi,

da hat dir Holger eine Augenweide gebaut. Gefällt mir richtg gut! Ich könnte sowas auch noch gebrauchen:steirer:.

MfG Toni
 

raifla

Mitglied
Beiträge
883
Hallo,

interessante Klingenform und sauber verarbeitet, gefällt mir sehr gut :super:
Nur den Griff könnte ich mir auch etwas länger vorstellen.

Gruß
Rainer
 

Gecko

Mitglied
Beiträge
1.966
Sehr schön, sauber gemacht, schicker Schwung:

Viel zu schön für Buchse!:steirer::glgl:

Viel Spaß damit,
Pit:cool:
 

tueri

Mitglied
Beiträge
263
Hallo,

hier noch wie gewünscht ein Foto von der anderen Scheidenseite:

ur-8.jpg


Der kompakte Griff hat auch durchaus Vorteile, gerade bei der angedachten Tragweise in der Hosentasche.

Grüße,
Holger